PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von NDR Norddeutscher Rundfunk mehr verpassen.

23.08.2011 – 16:27

NDR Norddeutscher Rundfunk

Zum Tod von Loriot: weitere Programmänderungen im NDR Fernsehen

Hamburg (ots)

Nachdem das NDR Fernsehen bereits heute nachmittag (23. August) aus Anlass des Todes von Loriot sein Programm umgestellt hat, hier weitere Änderungen:

   -	Dienstag, 23. August

16.50 Uhr: "Deutschland - Deine Künstler - Loriot" Eigentlich gab er keine Interviews - für diesen Film machte Vicco von Bülow allerdings eine Ausnahme. Da er kein Kamerateam im Haus haben wollte, bat er seinen engsten Freund und Mitarbeiter, den Regisseur Stefan Lukschy, das Gespräch mit der Autorin Claudia Müller aufzuzeichnen. Mit bewegender Offenheit gab Loriot u. a. Auskunft über den frühen Tod seiner Mutter sowie über Kindheit und Jugend bei der Großmutter. Zu Wort kommen zudem enge Vertraute. Erstsendung war am 1. Juli 2009 im Ersten.

17.35 Uhr: "Loriot" (Sketche, Folge 4)

20.15 Uhr: "Ein Abend für Loriot" (gekürzte Fassung) Zu seinem 85. Geburtstag haben 2008 viele Prominente in "Ein Abend mit Loriot" im NDR Fernsehen die beliebtesten Sketche und Ausschnitte aus seinen bekanntesten Filmen kommentiert: Altbundeskanzler Helmut Schmidt, Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, Alfred Biolek, Sabine Christiansen, Wolfgang Joop, Iris Berben, Heinz Meier (u. a. bekannt als Erwin Lindemann), Max Raabe, Olli Dittrich, Giovanni Trapattoni und die (wie Loriot) bekennenden Mops-Fans Ralph Morgenstern, Kim Fisher und Uschi Glas.

22.00 Uhr: Loriot-Sketche: Die Nudel - Jodeldiplom - Zimmerverwüstung

   -	Mittwoch, 24. August, bis Freitag, 26. August

Täglich von 17.10 Uhr bis 18.00 Uhr: die schönsten Loriot-Sketche

   -	Freitag, 26. August

0.00 Uhr: Die schönsten Talk-Momente mit Loriot

   -	Sonnabend, 27. August

ab 22.45 Uhr: Die Loriot Nacht

Weitere Programmdetails werden Sie in der Programmübersicht NDR Fernsehen im NDR Presseportal finden.

23. August 2011

Pressekontakt:

NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2304
Fax: 040 / 4156 - 2199
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: NDR Norddeutscher Rundfunk
Weitere Storys: NDR Norddeutscher Rundfunk