NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR trauert um Heidi Kabel

Hamburg (ots) - Die Nachricht vom Tod Heidi Kabels ist im NDR mit Trauer aufgenommen worden. Die Volksschauspielerin starb in der Nacht zu Dienstag, 15. Juni, im Alter von 95 Jahren in Hamburg.

NDR Intendant Lutz Marmor: "Mit ihren Rollen steht Heidi Kabel für beste volkstümliche Unterhaltung. Sie ist untrennbar mit Norddeutschland und dem NDR verbunden. Heidi Kabel hat dem Norden bundesweit viele Sympathien beschert. Wie kaum eine andere hat Heidi Kabel Authentizität, norddeutschen Humor und intelligente Komik verkörpert."

Heidi Kabel war in den vielen Jahrzehnten ihrer Tätigkeit in unzähligen NDR Sendungen zu sehen - z. B. in der "NDR Talk Show", Sondersendungen zu ihren Geburtstagen, in Fernsehfilmen, "DAS!", den "Heimatgeschichten" oder "Talk op Platt". Vor allem aber prägte sie das Fernsehen in Deutschland durch ihre Hauptrollen in Aufführungen des Ohnsorg-Theaters, die der NDR im Ersten und im Dritten übertrug - so "Tratsch im Treppenhaus" oder "Die Kartenlegerin".

Hinweis: Über aktuelle Programmänderungen anlässlich des Todes von Heidi Kabel werden wir Sie in Kürze informieren.

15. Juni 2010/IB

Pressekontakt:

NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: