Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

10.01.2000 – 15:24

NDR Norddeutscher Rundfunk

Kammermedaille für NDR-Redakteur Franz Wauschkuhn

    Hamburg (ots)

Dr. Franz Wauschkuhn, Redakteur bei der NDR Hamburg-Welle 90,3, hat in der Hansestadt die erstmals an einen Journalisten verliehene "Medaille um besondere Verdienste für das Handwerk" erhalten. Die Auszeichnung wird von der Handwerkskammer Hamburg vergeben; die Kammer hatte die Medaille aus Anlass ihres 100-jährigen Bestehens gestiftet.

    In der Begründung führte Kammerpräses Peter Becker aus, Wauschkuhn habe sich mit "herausragender Berichterstattung über die Hamburger Wirtschaft und das Hamburger Handwerk" verdient gemacht. Er sei dem Handwerk insbesondere in seiner jetzigen Funktion, aber auch schon während früherer Tätigkeiten bei der WELT, dem Hamburger Abendblatt, als Sprecher der Treuhandanstalt und des Bundesministeriums für Wirtschaft verbunden. Wauschkuhn habe "ein hohes Maß an Gemeinsinn und persönlichem Engagement" erkennen lassen. 10. Januar 2000 / MG

ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Martin Gartzke
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132, D-20149 Hamburg
Tel. 040/4156-2300;  Fax 040/4156-2199
e-mail: m.gartzke@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NDR Norddeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk