PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von freenet AG mehr verpassen.

21.07.2020 – 10:03

freenet AG

Pressemitteilung: freenet Group kooperiert mit Consors Finanz für Hardware-Finanzierung

Pressemitteilung: freenet Group kooperiert mit Consors Finanz für Hardware-Finanzierung
  • Bild-Infos
  • Download

Einstieg in Telekommunikation Finanzierung

Kunden von mobilcom-debitel können ab jetzt ihre Hardware mit Consors Finanz finanzieren

  • Der Finanzierungsspezialist steigt mit der Kooperation in die Telekommunikationsbranche ein.
  • Die komplett digitale Abwicklung der Kreditanträge erfolgt sowohl im Onlineshop als auch im Geschäft.

Büdelsdorf, 21. Juli 2020 - Consors Finanz, einer der führenden Anbieter von Konsumentenkrediten in Deutschland, ist in die Finanzierung von Hardware-only-Angeboten eingestiegen. Seit Ende letzten Jahres ist der Finanzierungsspezialist Partner der freenet Group, unter deren Dach unter anderem die Telekommunikationsanbieter mobilcom-debitel und klarmobil firmieren. Kunden, die losgelöst von einem Mobilfunkvertrag Endgeräte wie Smartphone, Tablet, Smart-Watch oder Smart-Home-Zubehör erwerben möchten, können den Kauf nun über Consors Finanz finanzieren. Im E-Commerce ist das bereits seit November 2019 möglich, seit Juli 2020 auch in den insgesamt rund 600 eigenen Shops oder in den Partnershops von mobilcom-debitel. Für den Finanzierungsanbieter bedeutet die Kooperation den Eintritt in die Telekommunikationsbranche. "Insbesondere der vertragsunabhängige Kauf von Endgeräten liegt im Trend. Hier sehen wir sehr starkes Wachstumspotenzial", erklärt Dr. Anja Wenk, Deputy CEO B2B von Consors Finanz.

Käufer profitieren von schnellen Kreditentscheidungen und einfachen Prozessen

Dank des volldigitalen Antrags ist die Finanzierung für Kunden und Händler schnell und einfach erledigt. Bonitätsprüfung und Vertragsschluss erfolgen sowohl im Internet als auch im Laden online und papierlos. Zur Legitimierung scannt der Händler im Geschäft einmalig den Ausweis des Kunden, im Internetshop ist ein Online-Ident-Verfahren integriert. Den fertigen Vertrag unterschreibt der Käufer schließlich rechtsgültig via qualifizierter elektronischer Signatur mit einer mTAN. Kauft er im Shop, kann er sein Gerät im Normalfall sofort mitnehmen.

Digitale Services sind gefragt

"Wir freuen uns, mit Consors Finanz einen starken und innovativen Partner gewonnen zu haben, der unseren Kunden genau die digitalen Services bietet, die sie erwarten", sagt Antonius Fromme, Kundenvorstand der freenet Group, und erklärt weiter: "Vertragsmodelle durchleben aktuell einen massiven Wandel, der auch den Hardwarekauf beeinflusst. Flexible Vertragslaufzeiten gehen zu Lasten der Finanzierung von Endgeräten. Und immer häufiger möchten Kunden ihr Endgerät unabhängig von einem Mobilfunkvertrag kaufen. Diesen Kundenbedürfnissen kommen wir mit dem neuen Service nach."

Über mobilcom-debitel:

Die Marke mobilcom-debitel bietet eine große Bandbreite unterschiedlicher eigener Mobilfunk- und Datenangebote, Services, Dienste und weiterer Produkte. Dazu gehören auch Energie- und Zubehörangebote sowie Mobilfunk- und Datenprodukte der deutschen Netzbetreiber. Das Unternehmen berät die Kunden mit 1.500 Beraterinnen und Beratern in 550 eigenen Shops: netz- und produktunabhängig. mobilcom-debitel ist neben den eigenen Shops auch in den Filialen der Marke GRAVIS und im Fachhandel-, Elektronik- und Flächenmärkten sowie auf www.md.de präsent.

Über Consors Finanz

Consors Finanz steht für finanzielle Selbstbestimmung in jeder Lebenssituation. Daher setzt das Unternehmen auf Finanzierungs- und Versicherungslösungen, die sich flexibel an die Zahlungsfähigkeit der Kunden anpassen lassen. Ob dynamische Kreditrahmen, individuelle Finanzierungen oder anpassbare Kartenprodukte - mit dem digitalen Banking von Consors Finanz nehmen Kunden ihre Liquidität selbst in die Hand. Dabei setzt das Unternehmen auf innovative Technologien, höchste Sicherheitsstandards und eine verantwortungsvolle Kreditvergabe.

Consors Finanz zählt zu den führenden Anbietern von Konsumentenkrediten in Deutschland und Österreich. Vor allem im Retail-, E-Commerce- und Automotive-Geschäft gehört das Unternehmen zu den anerkannten Finanzierungsspezialisten. Das breite Angebot richtet sich an Partner wie Handelsunternehmen und Makler, zum Beispiel zur Absatzfinanzierung, sowie an Endkunden für die Konsumfinanzierung und Umschuldung. Hinzu kommen ergänzende Versicherungs- und Zusatzprodukte, die Consors Finanz mit Kooperationspartnern anbietet. Consors Finanz ist eine Marke der internationalen BNP Paribas Gruppe.

www.consorsfinanz.de

Über BNP Paribas in Deutschland

BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 199.000 Mitarbeitenden in 71 Ländern vertreten, davon nahezu 151.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von rund 5.300 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank.

www.bnpparibas.de

Pressekontakt: 
freenet AG
Produktkommunikation
Rüdiger Kubald
Tel.: 040 / 513 06 777
E-Mail: pr@freenet.ag
Folgen Sie uns
Twitter freenet AG Pressestelle: https://twitter.com/freenet_presse 
LinkedIn freenet AG: https://www.linkedin.com/company/freenet-ag