Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zu Einkommen von Frauen

    Rostock (ots) - Dass Frauen weniger Lohn und Gehalt bekommen als ihre männlichen Kollegen hat weniger mit der schlichten Forderung gleicher Lohn für gleiche Arbeit zu tun, sondern vielmehr mit geringeren Chancen in der männlich dominierten Arbeitswelt. Frauen sind durch Babypause, Erziehungszeiten oder zur Pflege von Angehörigen im Job benachteiligt. Und die Lasten des Haushalts werden obendrein fast selbstverständlich auf zarte weibliche Schultern gelegt. Fast zwangsläufig müssen Frauen deshalb mit schlechter bezahlten und Teilzeitjobs Vorlieb nehmen. Volkswirtschaftlich betrachtet ist es jedenfalls höchst bedenklich, dass gut ausgebildete Frauen nur unzureichend an der Wertschöpfung beteiligt werden.

Pressekontakt:
Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: