Der Kinderkanal ARD/ZDF

Der Tigerenten Club feiert 300. Sendung im KI.KA
Am 29. August 2001 - mit Spiel und Spaß aus dem Circus Roncalli

    Erfurt (ots) - Wie lebten die Dinosaurier? Was macht ein Stuntman?
Antworten auf diese und noch mehr Fragen bekommen die KI.KA-Zuschauer
jeden Samstag um 15:30 Uhr, wenn Pamela Großer und Dennis Wilms zum
Tigerenten Club einladen.
    
    Seit fast sechs Jahren sind sie nun schon erfolgreich im
Kinderfernsehen zu sehen. Grund genug für die Tigerente, Günter
Kastenfrosch und Janosch, dem Erfinder der Tigerente, die 300.
Sendung ganz groß zu feiern. Die beiden Moderatoren berichten jeden
Samstag von ihren Reisen zu den entferntesten Gegenden der Welt. Der
Tigerenten Club glänzt in seiner Sendung nicht nur durch zahlreiche
Spiele zwischen den "Tigerenten" und den "Fröschen", sondern auch mit
Serien und Reportagen, die von den Kindern zum jeweiligen Thema der
laufenden Sendung recherchiert und realisiert werden.
    
    Pamela und Dennis präsentieren die Jubiläumssendung aus dem Zelt
des Circus Roncalli, der in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen
feiert. Hervorragende Artisten, Musik und Zirkus-Spiele mit den
Mannschaften der "Frösche" und "Tigerenten" sind genauso zu erwarten,
wie die zahlreichen prominenten Gratulanten. Dazu gehören unter
anderem Gäste wie Bundespräsident Johannes Rau und die Gruppe Echt,
die mit ihrem neuen Hit "Wie geht es dir so?" für die richtige
Stimmung in der Zirkusarena sorgen.
    
    Die 300. Sendung des Tigerenten Club ist am 29. September, um
15:30 Uhr im KI.KA zu sehen.
    
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: