Das könnte Sie auch interessieren:

Finale! Wer gewinnt die erste Staffel von "The Voice Senior"? Das TV-Publikum entscheidet live in SAT.1 - am Freitag um 20:15 Uhr

Unterföhring (ots) - Rock'n'Roller vs. Soul-Lady. Opern-Liebhaber vs. Schlagerfan. Whitney Houston vs. Marlene ...

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

04.12.2000 – 15:58

Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Küss mich, Frosch" erhält Erich-Kästner-Filmpreis... ...und ist am Silvestertag im KI.KA zu sehen

    Erfurt (ots)

Mit dem diesjährigen Erich-Kästner-Filmpreis für das beste deutschsprachige Kinder- und Jugendprogramm wurde am vergangenen Freitag an der Babelsberger Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" die ZDF-Produktion "Küss mich, Frosch" ausgezeichnet. Der mit 50.000 DM dotierte Scheck wurde an den Autor Thomas Brückner übergeben.

    Kaum zu glauben: Frei nach dem Grimmschen Froschkönig gibt es auch in unserer heutigen Zeit noch Frösche, die geküsst werden wollen, um von einem Zauber erlöst zu werden. "Romantik pur, versetzt mit einem Schuss Realitätssinn" lautete die Jurybegründung. Und weiter: "Autor Thomas Brückner entwickelte eine zauber- wie märchenhafte Liebesgeschichte, die durch witzige und brillante Situationskomik besticht. Die beiden herausragenden und exzellent besetzten Hauptdarsteller Anja Knauer und Matthias Schweighöfer machen den Film zu einem absoluten Sehvergnügen für Jung und Alt."

    Diese Auszeichnung ist auch ein Erfolg für den Medienstandort Thüringen - der Film wurde überwiegend in Erfurt und Umgebung gedreht. Gefördert wurde die Produktion von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM). Produzent ist die Firma Multimedia Berlin, Dagmar Rosenbauer. Die Märchenkomödie "Küss mich, Frosch" wird am 26. Dezember 2000 im ZDF ausgestrahlt. Die KI.KA-Zuschauer können sich auf den 30. Dezember freuen - dann zeigt der Sender in seinem Feiertagsprogramm nicht nur um 15.00 Uhr ein "Making Of" zum Film, sondern strahlt diesen auch am 31. Dezember 2000 um 12.00 Uhr aus.    

ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Str. 36
99094 Erfurt
Tel.: 0361.2181826
Fax:  0361.2181831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF