Der Kinderkanal ARD/ZDF

Premiere für Kinderfilm "Rettet Trigger"
Erstausstrahlung in Lollywood am 13. Februar um 19:25 Uhr im KI.KA

    Erfurt (ots) - Die elfjährige und ein bisschen pummelige Alise ist ein ziemlicher Angsthase - vor ihren Klassenkameraden aber gibt sie sich als große Pferdekennerin aus, um zu imponieren. Auf dramatische Weise begegnet Alise Trigger, einem großen, wilden und dem Tod geweihten Rassehengst, und sie muss ihre Angst überwinden, um das Pferd zu retten. Das packende und bewegende Abenteuer "Rettet Trigger" (HR) zeigt der KI.KA am 13. Februar um 19:25 Uhr in einer Premiere in Lollywood.

    Alise lebt mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder in einem Vorort von Oslo. Zu Alises Missfallen soll ihr verbitterter Großvater Lasse, der sein ganzes Leben auf dem Land verbracht hat und jetzt in ein Altenheim in der Nähe der Familie zieht, während der Übergangszeit ihr Zimmer bewohnen. Noch ahnt sie nicht, wie sich die Ereignisse überschlagen werden.

    Als Alise eines Tages mit ihrer Freundin Rebekka die Wohngegend durchstreift, sehen sie plötzlich ein großes, weißes Pferd, das geradewegs auf den eingezäunten Bolzplatz zustürmt. Obwohl Alise panische Angst vor Pferden hat, gelingt es den beiden trotzdem, das Tier dort einzusperren. Als Sebben und seine Freunde das Pferd auf dem Bolzplatz entdecken, erwarten sie von Alise, dass sie das Pferd beruhigt, schließlich kann sie ja reiten und mit Pferden umgehen - glauben sie.

    Alises letzter Ausweg ist ihr Großvater. Gemeinsam bringen sie das gefährlich störrische Pferd zu einem nahe gelegenen Hof, und Lasse gelingt es, das Vertrauen des Tieres zu gewinnen. Als Herr Hiort, Triggers Besitzer, auftaucht, ist es mit der Idylle vorbei: Er will den Hengst erschießen lassen, um dafür eine immense Versicherungssumme zu kassieren, und Lasse regt sich derartig darüber auf, dass er einen Herzanfall erleidet. Er lässt sich auf die Wette ein, Trigger innerhalb von zwei Tagen wieder reiten zu können, um ihn vor dem Pferdemetzger retten. Doch Alises Großvater liegt im Sterben, und die Elfjährige ist von da an auf sich alleine gestellt.

    Die Spielfilm-Premiere "Rettet Trigger" zeigt der KI.KA am 13. Februar um 19:25 Uhr in Lollywood. Verantwortliche Redakteurin beim Hessischen Rundfunk ist Patricia Vasapollo.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: