Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

27.11.2006 – 11:55

PHOENIX

Pofalla: Werden keinen Flügelstreit bekommen

    Bonn (ots)

CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla rechnet nicht mit einem innerparteilichen Richtungsstreit nach der Verabschiedung der umstrittenen sozialpolitischen Anträge auf dem CDU-Bundesparteitag. In einem PHOENIX-Interview am Rande des Parteitages sagte er: "Ich bin absolut davon überzeugt, dass wir hier keinen Flügelstreit bekommen, sondern dass deutlich wird, dass unterschiedliche Vereinigungen in der Christlich Demokratischen Union die Einheit der CDU darstellen." Die CDU sei immer dann stark, wenn sie sich als Volkspartei der Mitte dargestellt habe "und das wird durch diesen Parteitag deutlich werden", sagte Pofalla. Es sei völlig selbstverständlich, dass "wir über die Beschlüsse des Parteitages mit den Sozialdemokraten reden werden. Dies gilt auch für den Investivlohn." Er rechne damit, dass es zu diesem Thema nach dem Parteitag Gespräche mit dem Koalitionspartner geben werde. "Die SPD hat sich noch bis vor zwei Wochen beim Investivlohn gesperrt und jetzt ist da plötzlich Bewegung rein gekommen. Ich bin zuversichtlich, dass auch die Sozialdemokraten bereit sein werden, mit uns darüber zu sprechen", so der CDU-Generalsekretär im PHOENIX-Interview.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Ingo Firley
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX
Weitere Meldungen: PHOENIX