PHOENIX

phoenix-Programmhinweis: Im Dialog - Heinz Buschkowsky zu Gast bei Alfred Schier - Freitag, 4. September 2015, 24.00 Uhr

Bonn (ots) - Er ist ein Mann der klaren Worte: Heinz Buschkowsky, Sozialdemokrat. "Einwanderung ist keine Sozialveranstaltung", kritisierte er im Frühjahr in einem Interview. Der ehemalige Bezirksbürgermeister des sozialen Brennpunkts Berlin-Neukölln provoziert Gegner und Parteifreunde. Im Gespräch mit Alfred Schier analysiert er die aktuelle Flüchtlingskrise und die Herausforderungen für Deutschland.

Mit scharfen Worten, die er selbst als "Grenzverletzung" bezeichnet, kämpfte Buschkowsky für eine bessere Ausbildung von Kindern und Jugendlichen nichtdeutscher Herkunft. Während seiner vierzehnjährigen Amtszeit (2001-2015) sorgte er durch prägnante Stellungnahmen über Arbeitslosigkeit, Ehrenmorde und Parallelgesellschaften für regelmäßige Diskussionen in der Öffentlichkeit. Mit seinen Bestsellern "Neukölln ist überall" und "Die andere Gesellschaft" legte er den Finger in die Wunde. Er hat eine Meinung - und er sagt sie.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: