PHOENIX

phoenix-RUNDE: Stille Nacht, teure Nacht - Kaufen wir uns arm? - Donnerstag, 19. Dezember 2013, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Das Fest der Liebe wird für immer mehr Menschen zum Fest der Schulden. Doch für die meisten Menschen in Deutschland ist die Erfüllung solcher Wünsche nur durch Schulden möglich.

Die Weihnachtszeit heizt die Kauflaune der Deutschen jedes Jahr merkbar an. Doch die Zeit des Konsums ist auch die Zeit der Schulden. Für viele Menschen bedeutet Weihnachten in erster Linie eine enorme finanzielle Belastung.

Pinar Atalay diskutiert u.a. mit Prof. Michael-Burkhard Piorkowsky, Konsumforscher, Karin Genrich, Präsidentin Handelsverband Berlin-Brandenburg, und Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer Paritätischer Wohlfahrtsverband.

Wiederholung um 24:00 Uhr

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: