Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX
Keine Meldung von PHOENIX mehr verpassen.

25.10.2013 – 13:16

PHOENIX

phoenix-Sendeplan Sonntag, 27.10.2013 TAGES-TIPP: Erstausstrahlung 21:45 - A schöne Leich

Bonn (ots)

Sendeablauf für Sonntag, 27. Oktober 2013

05:15

Die Hunde-Kosmonauten von Baikonur Film von Iwan Masepa, PHOENIX / Discovery/2011 Die Sowjetunion nach dem Zweiten Weltkrieg: Um den "Wettlauf ins All" gegen die USA zu gewinnen, mussten dringend Fortschritte bei der Entwicklung neuer Raumfahrttechnologien gemacht werden. Als Anfang der 1950er Jahre in der Gegend um Moskau vermehrt Straßenhunde verschwanden, machte sich zunächst kaum jemand Gedanken über ihr Schicksal. Erst viel später stellte sich heraus: Die Regierung hatte die Tiere zu einer streng geheimen Raketenbasis in der kasachischen Steppe bringen lassen, nach Baikonur. Dort sollten die Hunde nach monatelangem Training Pioniere der sowjetischen Raumfahrt werden. (VPS 05:15)

06:00

Jet TU-144 Die sowjetische Concorde Film von Alexej Poljakow, PHOENIX / Discovery/2011 In den 1960er Jahren entstand zwischen der Sowjetunion und der westlichen Welt ein Wettstreit um die Entwicklung des ersten Überschallpassagierflugzeuges. Während die Geschichte der legendären Concorde hinlänglich bekannt ist, rankten um die Entstehung der russischen Tupolew TU-144 lange Zeit Gerüchte und Spekulationen. Anhand von erst kürzlich freigegebenen russischen Archivmaterials lüftet diese Dokumentation alle Geheimnisse um den Supervogel. (VPS 06:00)

06:45

Das Geheimnis der Päpstin (HD) Skandal einer Geschichte Film von Daniel Sich, Christel Fomm, ZDF/2012 Ist dem Vatikan vor über 1000 Jahren tatsächlich eine Frau durchgeschlüpft? Oder ist die Frau, die das höchste aller Männer-Ämter erobern konnte, nur eine schöne Legende und Stoff für Millionenbestseller? In dieser Dokumentation geht Petra Gerster dem Geheimnis der Päpstin auf den Grund.

07:30

Katharina von Bora Nonne, Geschäftsfrau, Luthers Weib Film von Lew Hohmann und Dirk Otto, MDR/2009 Als der aufrührerische Mönch die entlaufene Nonne Katharina von Bora heiratet, löst das einen Skandal aus. Als "Mönchshure" muss sie sich beschimpfen lassen. Erst der Nachwelt gilt sie als kluge und geschäftstüchtige Vorzeigefrau der Reformation, die nach Luthers Tod tief fällt, gar "Bettelbriefe" an Fürsten und Könige schreiben muss.

THEMA: Mit Hightech in die Vergangenheit

08:15

Archäologie der Zukunft 1/2: Mit Hightech zu versunkenen Schiffen Film von Katha Wildermuth; Heribert Schneider, MDR/2005 An archäologische Sensationsfunde in den Mittelmeerländern sind wir gewöhnt, doch nach und nach rückt Osteuropa immer mehr ins Blickfeld der Ur- und Frühgeschichtler. Durch die dortige politische Wende ist internationalen Forscherteams der Zugang zu Grabungen möglich geworden, und die Funde sind nicht selten ebenso sensationell. Die 2teilge Dokumentation zeigt u.a. den technischen Wandel in der Archäologie und schildert die aufregende Bergung geheimnisvoller Schiffswracks vor der deutschen Ostseeküste und die Suche nach den Spuren des mittelalterlichen Rathauses in Bischofswerda. (VPS 08:15)

09:00

Archäologie der Zukunft 2/2: Ein Goldschatz im Computertomograph Film von Michael Erler, MDR/2005 Die Archäologen setzen neueste Dokumentationsmethoden ein, arbeiten mit Luftbildern, die am Computer entzerrt werden und somit zeitraubende Zeichnungen ersparen. Das Hauptinteresse gilt diesmal der im Jahr 1299 verlassenen Siedlung Marsleben in Sachsen-Anhalt - ein mittelalterlicher Ort von einst großer politischer und wirtschaftlicher Bedeutung. Aufwändige Detailstudien mit Hilfe von Computertomographie und Bildanalyse erleichtern die Forschung. Mit Hightech konnten auch dem "Erfurter Schatz" nahezu alle Geheimnisse entlockt werden. (VPS 09:00)

09:45

Auf der Jagd nach verlorenen Schätzen (HD) Film von Sigrun Laste, ZDF/2012 Goldrausch in Deutschlands Fluren und Wäldern. Rund 1500 Tonnen Gold, Silber und Edelsteine, so glauben Experten, könnten allein hierzulande noch im Erdreich oder in alten Gemäuern versteckt liegen. Ein ganzes Heer von Hobby-Schatzsuchern durchstreift deshalb Wochenende für Wochenende die entlegensten Winkel der Republik. Für Wissenschaftler sind sie ein Ärgernis, denn immer wieder verschwinden wertvolle historische Fundstücke auf dem Schwarzmarkt. Gleichzeitig sind es jedoch gerade die privaten Sondengänger, die für die wichtigsten Funde der jüngeren Vergangenheit gesorgt haben. (VPS 09:45)

10:30

ZDF-History: Die großen Rätsel der Archäologie Moderation: Guido Knopp Film von Annette Harlfinger, Johanna Kaack, Winfried Laasch, u.a., ZDF/2012 Unterirdische Tunnelsysteme, deren Zweck niemand erklären kann; Schätze, die seit Jahrhunderten als verschollen gelten; uralte Heiligtümer, die einem unbekannten Kult geweiht sind: Seit Generationen suchen Forscher auf der ganzen Welt nach Antworten auf die großen Rätsel der Geschichte. Heute liefern modernste Techniken wie Georadar und DNS-Analysen neue Daten und überraschende Ergebnisse. Ist die Lösung aller Rätsel also nur noch eine Frage der Zeit? ZDF-History analysiert sieben Fälle der Archäologie, die bis heute ungeklärt sind - vom mysteriösen Verschwinden der Maya-Hochkultur bis hin zur Bedeutung des monumentalen Steinkreises von Stonehenge. (VPS 10:30)

Ende THEMA: Mit Hightech in die Vergangenheit

11:15

Im Dialog Michael Krons mit Petra Anwar mit Petra Anwar, Sterbeärztin (VPS 11:15)

11:50

"Augstein und Blome" mit Jakob Augstein und Nikolaus Blome

12:00

Presseclub

12:45

Presseclub nachgefragt (VPS 12:00)

13:00

HISTORY LIVE Geglückter Import? Die Deutschen und ihre Demokratie Moderation: Guido Knopp mit Franziska Augstein (Historikerin und Journalistin) Udo di Fabio (Verfassungsrichter a.D.) Andreas Rödder (Historiker) (VPS 13:00)

14:00

Historische Ereignisse Vor 150 Jahre: Gründung Rotes Kreuz (26.10.1863)

14:45

Historische Ereignisse Vor 50. Jahren: Grubenunglück von Lengede (24.10.1963) (VPS 14:45)

17:00

FORUM DEMOKRATIE Architekten der Wende Moderation: Michaela Kolster mit Prof. Christoph Langhof (Architekt) Eberhard Diepgen (Ehemaliger Regierender Bürgermeister von Berlin) Yadegar Asisi (Architekt und Künstler ) Thomas Krüger (Präsident Bundeszentrale für politische Bildung) (VPS 16:59)

18:00

Kalimera Berlin! Film von Mosjkan Ehrari, RBB/2013 (VPS 18:00)

18:30

Das Geheimnis der Päpstin (HD) Skandal einer Geschichte Film von Daniel Sich, Christel Fomm, ZDF/2012 Ist dem Vatikan vor über 1000 Jahren tatsächlich eine Frau durchgeschlüpft? Oder ist die Frau, die das höchste aller Männer-Ämter erobern konnte, nur eine schöne Legende und Stoff für Millionenbestseller? In dieser Dokumentation geht Petra Gerster dem Geheimnis der Päpstin auf den Grund.

19:15

Katharina von Bora Nonne, Geschäftsfrau, Luthers Weib Film von Lew Hohmann und Dirk Otto, MDR/2009 Als der aufrührerische Mönch die entlaufene Nonne Katharina von Bora heiratet, löst das einen Skandal aus. Als "Mönchshure" muss sie sich beschimpfen lassen. Erst der Nachwelt gilt sie als kluge und geschäftstüchtige Vorzeigefrau der Reformation, die nach Luthers Tod tief fällt, gar "Bettelbriefe" an Fürsten und Könige schreiben muss.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Die Außerirdischen - Mythos und Wahrheit Film von Oliver Halmburger, ZDF/2010 Gibt es die Außerirdischen tatsächlich? Oder sind es nur Ausgeburten unserer Fantasie - angeregt durch Science-Fiction-Filme und -Literatur? Wird ihre Existenz etwa nur geheim gehalten - oder sind wir wirklich allein in den Weiten des Weltalls? Der Film geht auf Spurensuche und hat renommierte Wissenschaftler und selbsternannte Experten getroffen, die die Frage nach den Außerirdischen seit Jahrzehnten umtreibt - und Menschen, die von Erlebnissen berichten, die zu fantastischen Spekulationen einladen.

21:00

ZDF-History: Grenzfälle der Wissenschaft Moderation: Guido Knopp ZDF/2011 In den letzten hundert Jahren hat die Menschheit mit atemberaubender Geschwindigkeit neues Wissen angehäuft. Der Code des Lebens ist entschlüsselt. Atome können gespalten werden. Teleskope blicken in weit entfernte Galaxien. Alle fünf Jahre, sagen Experten, verdoppeln sich die Erkenntnisse der Forschung. Dennoch stößt der Mensch immer wieder an die Grenzen seines Wissensdrangs. Gibt es tatsächlich Leben außerhalb der Erde? Droht wirklich eine Klimakatastrophe? Kann die Kraft des Glaubens Wunder wirken? ZDF-History untersucht umstrittene Phänomene, ungelöste Rätsel und unbekannte Irrwege der modernen Wissenschaft. (VPS 20:59)

Erstausstrahlung

21:45 Tages-Tipp A schöne Leich Der Wiener und der Tod Film von Susanne Glass, ARD-Studio Wien, PHOENIX/BR/2013 "Der Tod muss ein Wiener sein ...", sang schon Georg Kreisler, gebürtiger Wiener, Chansonier und Kabarettist, berühmt und berüchtigt für seinen schwarzen Humor. Wien gilt vielen, gerade auch Künstlern, "als dem Tod seine Stadt", in der die sprichwörtlich "schöne Leich" mit besonderer Hingabe zur letzten Ruhe gebettet wird.

22:30

Sisi - Mythos einer Märchenprinzessin Film von Luise Wagner-Roos, ZDF/2008 Sie war die schönste Frau ihrer Zeit: Elisabeth I., genannt Sisi. Romy Schneider machte sie zur Kaiserin der Herzen. In aller Welt beweinen Abermillionen von Film-Fans bis heute ihr Schicksal. Der Film fragt nicht nur nach Legende und Wahrheit. Im Mittelpunkt steht die Frage, was Sisi bis heute zur perfekten Projektionsfläche für mediale Träume und für die Sehnsüchte der Massen macht. (VPS 22:30)

23:15

Gift auf unserer Haut (HD) Leder und Pelze für Deutschland Film von Manfred Karremann, ZDF/2013 (VPS 23:14)

00:00

FORUM DEMOKRATIE Architekten der Wende Moderation: Michaela Kolster mit Prof. Christoph Langhof (Architekt) Eberhard Diepgen (Ehemaliger Regierender Bürgermeister von Berlin) Yadegar Asisi (Architekt und Künstler) Thomas Krüger (Präsident Bundeszentrale für politische Bildung) (VPS 00:00)

01:00

Die Außerirdischen - Mythos und Wahrheit Film von Oliver Halmburger, ZDF/2010 Gibt es die Außerirdischen tatsächlich? Oder sind es nur Ausgeburten unserer Fantasie - angeregt durch Science-Fiction-Filme und -Literatur? Wird ihre Existenz etwa nur geheim gehalten - oder sind wir wirklich allein in den Weiten des Weltalls? Der Film geht auf Spurensuche und hat renommierte Wissenschaftler und selbsternannte Experten getroffen, die die Frage nach den Außerirdischen seit Jahrzehnten umtreibt - und Menschen, die von Erlebnissen berichten, die zu fantastischen Spekulationen einladen.

01:45

ZDF-History: Grenzfälle der Wissenschaft Moderation: Guido Knopp ZDF/2011 In den letzten hundert Jahren hat die Menschheit mit atemberaubender Geschwindigkeit neues Wissen angehäuft. Der Code des Lebens ist entschlüsselt. Atome können gespalten werden. Teleskope blicken in weit entfernte Galaxien. Alle fünf Jahre, sagen Experten, verdoppeln sich die Erkenntnisse der Forschung. Dennoch stößt der Mensch immer wieder an die Grenzen seines Wissensdrangs. Gibt es tatsächlich Leben außerhalb der Erde? Droht wirklich eine Klimakatastrophe? Kann die Kraft des Glaubens Wunder wirken? ZDF-History untersucht umstrittene Phänomene, ungelöste Rätsel und unbekannte Irrwege der modernen Wissenschaft. (VPS 01:44)

02:30

Der Knochenjäger Wissenschaft des Todes Film von Jonathan Moor, Travis Rust, PHOENIX / Discovery/2008 Es sind wahre Kriminalgeschichten, die in dieser Serie präsentiert werden. Die Opfer bestehen nur noch aus Haut und Knochen. Eingetrocknet, leblos, aber gut konserviert für die Nachwelt - die Skelette und Mumien erzählen oft eine grausige Geschichte, wenn man sie zu lesen weiß. Die Dokumentationsreihe "Der Knochenjäger" folgt dem Abenteurer und Archäologen Scotty Moore und seinem Team in die entferntesten Winkel dieser Erde, um Geheimnisse aus längst vergangenen Zeiten lüften. (VPS 02:30)

03:15

Der Knochenjäger Der Geist der Korallenkönigin Film von Jonathan Moor, Travis Rust, PHOENIX / Discovery/2008 Diesmal reist Scotty zum Pazifik, um ein außergewöhnliches Begräbnis im lange verlassenen Dorf von Ngerieleb auf der Insel von Koror in der Republik Palaus zu untersuchen. Begraben unter einer 500 Kilogramm schweren Steinplatte wurde das Skelett einer 50-jährigen Frau entdeckt, die in einer wunderschönen, mit Korallenplatten verzierten Gruft liegt. Wer war diese wichtige Frau? War sie eine Königin oder Priesterin? Scotty wird es herausfinden. (VPS 03:15)

04:00

Dorado für Dinos Saurier in Südamerika Film von Tony Mitchell, Georgann Kane, PHOENIX / Discovery/2001 Südamerika ist ein wahres Paradies für Paläontologen. Dort lebten die ältesten, ungewöhnlichsten und größten Dinosaurier. Das "Tal des Mondes" im Nordwesten Argentiniens, am Rand der Anden, ist ein Garten Eden für Fossilienjäger. In der kargen Mondlandschaft sucht der Urzeitforscher Paul Sereno von der Universität Chicago nach Spuren der ersten Saurier. Er stößt auf das Skelett eines Eoraptors. Das primitive Lebewesen liegt in einer Erdschicht aus dem Trias-Zeitalter, ist also rund 230 Millionen Jahre alt. (VPS 04:00)

04:40

Raketenstart im Dschungel Film von Andreas Wunn, PHOENIX / ZDF/2013 (VPS 04:40)

04:55

Ecuador - In der Haut eines Bären Film von Jamie Crawford, PHOENIX / Discovery/2010 (VPS 04:55)

05:20

Triumph des Lebens Geheimnis der Evolution Film von Ned Judge und Christina Mazzanti, PHOENIX / Discovery/2003 Woher kommt der Mensch? Warum gibt es ihn? Fragen, die seit jeher die Menschheit beschäftigen. Antworten liefert ihr die Religion. Aber auch Wissenschaftler versuchten zu allen Zeiten, dem Geheimnis des Lebens auf die Spur zu kommen. Ein entscheidender Impuls ging von Charles Darwin und seiner Evolutionstheorie aus. Der Film schildert anhand zahlreicher Beispiele die vielen Facetten und Erklärungsmodelle des britischen Wissenschaftlers. (VPS 05:20)

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell