Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von VdTÜV Verband der TÜV e.V.

06.11.2019 – 09:26

VdTÜV Verband der TÜV e.V.

Reminder: Einladung zur Pressekonferenz TÜV-Report 2020 am 7.11.2019 in Berlin

Sicherheit, Umwelt, Digitalisierung - Vorstellung des

"TÜV Reports 2020"

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie sicher sind die Autos auf Deutschlands Straßen? Welche Mängel der Fahrzeuge beeinträchtigen ihre Sicherheit und Umweltverträglichkeit? Wie gut oder schlecht schneiden die einzelnen Modelle bei der Hauptuntersuchung ab? Und: Wie müssen sich die TÜV-Prüfungen in Zeiten der Digitalisierung und des Klimawandels verändern und welche Maßnahmen muss die Politik dafür ergreifen? Diese und weitere Fragen beantwortet der "TÜV-Report 2020".

In die Statistik fließen die Ergebnisse von mehr als 9 Millionen Hauptuntersuchungen ein. Der aktuelle Report beschreibt den technischen Zustand von 237 Fahrzeugmodellen in 5 Altersklassen. Der TÜV-Report ist damit Deutschlands größter Gebrauchtwagenratgeber, der Autofahrern Informationen für die Kaufentscheidung und Herstellern Hinweise für Verbesserungen der technischen Sicherheit liefert. Die Ergebnisse stellen wir bei einer Pressekonferenz vor, zu der wir Sie herzlich einladen:

Zeit und Ort

Donnerstag, 7. November 2019, 10:00 Uhr

Haus der Bundespressekonferenz (Tagungszentrum, Raum 4)

Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Ihre Gesprächspartner sind:

- Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands (VdTÜV)
- Hartmut Müller-Gerbes, Chefredakteur des TÜV Reports 

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme kurz per E-Mail an presse@vdtuev.de.

Wir freuen uns auf darauf, Sie bei unserer Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Maurice Shahd

Maurice Shahd
Pressesprecher
Verband der TÜV e.V. (VdTÜV)
Friedrichstraße 136 | 10117 Berlin
presse@vdtuev.de
www.vdtuev.de | www.twitter.com/vdtuev_news