PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3sat mehr verpassen.

22.09.2003 – 15:06

3sat

hitec. die dokumentation Die Schadensforscher Sonntag, 5. Oktober 2003, 16.00 Uhr

Mainz (ots)

hitec. die dokumentation Die Schadensforscher
Sonntag, 5. Oktober 2003, 16.00 Uhr
Erstausstrahlung
Ismaning bei München. Hier liegt das Allianz-Zentrum für Technik
(AZT), das größte Forschungszentrum in Sachen Sicherheit. Von außen
ein unscheinbares Gebäude, von innen ein Skurrilitätenkabinett. In
den Werkstätten warten Ruß geschwärzte Toaster, ausgebrannte
Schaltschränke und zerschossene Monitore auf ihre Sezierung. Außerdem
hat AZT-Koordinator Dr. Jürgen Lieske, ein wandelndes Lexikon der
Alltagskatastrophen, Ausstellungsstücke aus dem Archiv über das Haus
verteilt: Eine verschmorte Maus in Plexiglas, die Ursache für einen
Hochhausbrand, eine gebrochene Turbine, die ein verlorener Ehering
verursacht hat.
Denkt man an eine Ermittlung bei Schadensfällen, denkt man häufig
auch an Versicherungsbetrug. Ob eine Kamera tatsächlich nur vom Tisch
gefallen ist oder mehrfach auf den Boden geschleudert wurde,
untersuchen dann die Schadensforscher in so genannten
Plausibilitätstests. Die Hauptaufgabe der Forscher in Sachen
Versicherung ist es allerdings, Schadensfälle zu rekonstruieren, um
Schäden zu verhindern. Dass dabei unzählige Neuentwicklungen
entstehen, die das Leben sicherer machen, ist kaum bekannt.
"hitec."-Autor Michael Wolff besucht die Ismaninger
Schadensforscher und schaut, wie sie es schaffen, zerstörten
Gegenständen das Unfallgeheimnis abzuringen. Ihr Credo: "Jeder
Schadensfall ist eine Lektion, denn wenn wir gelernt haben, passiert
nichts".
Redaktionshinweis: Fotos erhalten Sie beim ZDF-Bilderdienst unter
der Hotline-Nummer 06131 - 706100 sowie unter folgenden Links:
Grobdaten: http://bereitstellung.zdf.de/Grobdaten/2003KW41/1005/1600/
Feindaten: http://bereitstellung.zdf.de/Feindaten/2003KW41/1005/1600/
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Peter Bernhard (06131 - 706261)
Mainz, 22. September 2003
ots-Originaltext: 3sat
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6348

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell