3sat

"Quo vadis, Bundeswehr?" Der 3sat Live-Talk mit Theo Koll und Gästen / Koll. NeunzehnZehn
Sonntag, 14. April 2002, 19.10 Uhr

    Mainz (ots) - Die Wehrpflicht ist vom Bundesverfassungsgericht zwar gerade bestätigt worden, aber viele Probleme bleiben: Neue Aufgaben warten, die Bundeswehr soll weltweit im Rahmen von UN und NATO eingesetzt werden können, aber sie ist weit davon entfernt, eine moderne, schlagkräftige Einsatztruppe zu sein. Von den Soldaten werden neue Strukturen gefordert, um die internationalen Verpflichtungen erfüllen zu können. Doch dafür fehlt das Geld.

    Über die Fragen, wie lange sich die Wehrpflicht halten wird, ob Deutschland eine Berufsarmee braucht und welche Reformen die Truppe benötigen wird, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, diskutiert Moderator Theo Koll mit seinen Gästen:          Paul Breuer, verteidigungspolitischer Sprecher der     CDU/CSU-Bundestagsfraktion

    Helge Hansen, General a.D. und Mitglied der     "Weizsäcker-Kommission"

    Birgit Homburger, MdB FDP, Mitglied im Bundesvorstand

    Walter Kolbow, SPD, Staatssekretär im
    Bundesverteidigungsministerium
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Bernd Engelhart (06131-70-6332)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: