3sat

3sat zeigt "Der Prozess" zum 75. Geburtstag von Eberhard Fechner

    Mainz (ots) - Ab Montag, 22. Oktober, 23.00 Uhr, strahlt 3sat den
dreiteiligen Dokumentarfilm "Der Prozess" von Eberhard Fechner aus.
Eberhard Fechner wäre am 21. Oktober 75 Jahre alt geworden.
    
    Vom 26. November 1975 bis zum 30. Juni 1981 fand in Düsseldorf der
längste Prozess der deutschen Justizgeschichte statt: Fünfzehn
ehemalige SS-Bewacher des Konzentrationslagers Majdanek wurden
angeklagt, an den dort verübten Gräueltaten beteiligt gewesen zu
sein. Ab 1976 fragte Autor und Regisseur Eberhard Fechner in einer
Langzeitstudie über sechzig Personen - Richter, Staatsanwälte und
Verteidiger, Angeklagte und ehemalige Häftlinge, Historiker und
Prozessbeobachter - nach ihren Erinnerungen an Majdanek. Fechners auf
diesen Interviews basierender dreiteiliger Film "Der Prozess" aus dem
Jahr 1984 rekonstruiert ein Bild des schrecklichen Geschehens in dem
KZ und schildert den Ablauf des Prozesses sowie sein Echo in der
Öffentlichkeit.
    
    Die weiteren Teile zeigt 3sat am Donnerstag, 25. Oktober, ab 22.55
Uhr, und am Montag, 29. Oktober, ab 23.10 Uhr.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Karola Klüh (06131 - 706478)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: