3sat

3sat-Programmakzent "Geld" zur Euro-Einführung
Neu: Textergänzung "Kulturzeit"

    Mainz (ots) - Anlässlich der Euro-Einführung am 1. Januar 2002
beschäftigt sich 3sat in einem Programmakzent (Dienstag, 18.
September, bis Sonntag, 9. Dezember) mit dem Thema "Geld". Den
Auftakt macht ab Dienstag, 18. September, "Kulturzeit": Das
werktägliche 3sat-Magazin erörtert bis Donnerstag, 25. Oktober,
zweimal wöchentlich - jeweils dienstags und donnerstags - kulturelle
und kulturgeschichtliche Aspekte des Zahlungsmittels. Die zwölf rund
dreiminütigen "Kulturzeit"-Essays stellen "Geld" in Beziehung zu
Begriffen wie Identität, Erotik, Kriminalität, Religion, Angst,
Kunst, Paradies, Krieg, Grenze, Zeit, Glück und Tier.
    
    Mit "Das war die italienische Lira" startet 3sat am Sonntag, 23.
September, ab 17.15 Uhr, die zwölfteilige Reihe "Euro-Countdown", die
sich mit jenen Landeswährungen beschäftigt, die durch den Euro
abgelöst werden. Dabei wird die Geschichte der Währungen ebenso im
Blickpunkt stehen, wie ihr Stellenwert innerhalb der jeweiligen
Gesellschaft. Die nächsten Folgen sind jeweils sonntags, ab 17.15
Uhr, zu sehen.
    
    Am Sonntag, 7. Oktober, stehen drei "Geld"-Beiträge auf dem
3sat-Programm: Ab 14.45 Uhr bringt der Film "Geizhälse" aus dem Jahr
2000 dem Zuschauer das Sparen als Lebenseinstellung näher, "Precious
Non-Valeurs" (1998) erzählt ab 18.15 Uhr eine illustrierte und
animierte Geschichte des Wertpapiers, und in dem Dokumentarfilm "Der
Duft des Geldes" aus dem Jahr 1998 erzählen ab 21.15 Uhr vier reiche
Menschen von ihrem erotischen Verhältnis zu Geld.
    
    Die Filmkomödie "Geld" (1989) von Regisseurin Doris Dörrie erzählt
am Dienstag, 9. Oktober, ab 20.15 Uhr, die Geschichte von Carmen und
Werner Müller (Billie Zöckler und Uwe Ochsenknecht), die der
Pleitegeier heimsucht. Am Donnerstag, 11. Oktober, zeigt "Die
ZDF-dokumentation: Die Geldmacher" (2001) ab 22.25 Uhr, wie der Euro
hergestellt wird. Im Anschluss, ab 22.55 Uhr, sendet 3sat "Manhattan
am Main", ein Porträt der Stadt Frankfurt aus dem Jahr 1998.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Karola Klüh (06131 - 70 6478)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: