Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

16.05.2001 – 16:05

3sat

3sat-Programmhinweis
Sonntag, 20. Mai 2001

    Mainz (ots)


    
    Markwort.neunzehnZehn
    
    Sonntag, 20. Mai 2001, 19.10 Uhr
    
    Thema:
    
    "Gen-Debatte: Wieviel Freiheit für die Forschung?"
    
    Gentests und Forschung an Embryonen - quer durch die Parteien ist
eine heftige Debatte entfacht, ob das embryonale menschliche Leben
vom ersten Tag an geschützt oder ob die Forschung an Embryonen zum
Zwecke der Heilung von schweren Krankheiten erlaubt werden soll. Wie
weit dürfen die Forscher gehen? Was ist in Deutschland erlaubt, was
ist verfassungswidrig? Was ist ethisch vertretbar? Braucht die
deutsche Wissenschaft die Embryonenforschung, um weltweit nicht den
Anschluss zu verpassen? Über diese und andere Fragen diskutiert
Helmut Markwort mit seinen Gästen.
    
    Die Gäste der Sendung werden am Freitag, 18. Mai 2001, bekannt
gegeben.
    
    Gastgeber: Helmut Markwort
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
3sat
Bernd Engelhart (06131 - 706332)
i. V. Claudia Hustedt

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von 3sat
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung