3sat

3sat-Programmänderung
Sonntag, 18. Juni 2000 bis Freitag, 23. Juni 2000

    Mainz (ots) -
    
    Achtung!! Bitte Textergänzung beachten!!                          Nr. 144
    
         Sonntag, 18. Juni 2000
    
    
    10.15    Die Bestenliste - Das LiteraturmagazinARD/SWR/3sat
                 Moderation: Hubert Winkels
                 Die besten Bücher im Juni

    !! Gäste im Studio:
    Eberhard Falcke, Andreas Isenschmid, Peter Laemmle,
    Henning Ritter
    
    Preisgekrönt - Verleihung des mit 20 000 DM dotierten Preises der
    SWR-Bestenliste!  
    Neu übersetzt - Alessandro Manzonis epochaler Roman "Die
    Brautleute".
    Neu geordnet - Montesquieus tägliche Aufzeichnungen "Meine
    Gedanken"
    Immer zweideutig - Paul Wührs opulenter Gedichtzyklus "Venus im
    Pudel"
    Wieder entdeckt - Paula Fox' Roman einer ganz normalen Ehe: "Was
    am Ende  bleibt"
    Neu gehört - António Lobo Antunes' Tangoroman: "Der Tod des Carlos
    Gardel"
    
    Die Bestenliste, das Literaturmagazin des SWR, stellt die
Neuerscheinungen der traditionsreichen SWR-Bestenliste vor. 34
renommierte deutschsprachige Literaturkritiker und -kritikerinnen
bestimmen Monat für Monat, welchen Büchern sie möglichst viele Leser
und Leserinnen wünschen.
      
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den
VPS-Zeiten.
    

    Achtung!! Bitte Zeichenänderung und Text- und Themenergänzung
beachten!!            
    Nr. 143A
    
    Freitag, 23. Juni 2000
    

    10.20  !!  Geymüllers Sommerschlössel ORF
                      (aus der ORF-Reihe "Österreich-Bild")
    
    10.45  !!  Hüterin der Menschenrechte SF DRS
                      Klara Obermüller im Gespräch mit Gret Haller
                      Schweiz, 2000
        (aus der SF DRS Gesprächsreihe "Sternstunde Philosophie")
        
    
    Seit aus dem Balkan die ersten Nachrichten von Massenerschießungen
und ethn ischen Säuberungen eintrafen, sah die westliche Welt, Europa
vor allem, sich vor die Frage gestellt, mit welchen militärischen,
politischen oder rechtlichen Mitteln diesen massiven
Menschenrechtsverletzungen zu begegnen sei. Heute schweigen zwar die
Waffen, die Konflikte aber sind geblieben. Was es heißt, in diesem
Klima des Hasses Menschen zu ihrem Recht zu verhelfen, weiß niemand
besser als die Schweizer Politikerin Gret Haller, die bis vor kurzem
als Ombudsfrau für Menschenrechte in Sarajewo tätig war. Im Gespräch
mit Klara Obermüller berichtet sie von ihren Erfahrungen.
    
    
    (Diese Änderung gilt auch für die Nachtwiederholung am 28.06.00)
    
    
    Programm in der Zwischenzeit wie ausgedruckt.
    
    
    14.30    Auto & Mobiles ARD/SFB/MDR/ORB
                 Das Verkehrsmagazin
                 !! Moderation: Jan Lerch
    
    Themen:
    - Blickpunkt: Volltanken mit Sonne -
          Solarboote auf dem Vormarsch
    - Ratgeber: Mit dem Wohnwagen in den Urlaub -
          was muss man beachten ?
    - Autotest: Kleiner Löwe aus dem VW-Konzern -
          der Seat Leon im Test
    - Tipp vom TÜV: Für den Notfall gewappnet -
          Fahrtraining für Feuerwehrmänner
    - Extra: "Panzer im Frack" - die Geschichte
          des "Wolga"
    

    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den
VPS-Zeiten.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: