news aktuell GmbH

PR-Fotografie 2005: Journalisten fordern standardisierte Beschriftung von Pressebildern

Für Pressebilder fordern Journalisten mit großer Mehrheit standardisierte Begleittexte im IPTC-Format. Das hat eine von der dpa-Tochter news aktuell durchgeführte Umfrage mit dem Titel „PR-Fotografie 2005" ergeben. Die im IPTC-Format gelieferten Bildtexte erlauben es Journalisten, digitales Fotomaterial zu recherchieren, auszuwerten und zu archivieren. Die Verwendung dieser Infografik ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Eine Freehand-Datei der Grafik ist unter www.presseportal.de abrufbar. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/news aktuell".
Für Pressebilder fordern Journalisten mit großer Mehrheit standardisierte Begleittexte im IPTC-Format. Das hat eine von der dpa-Tochter news aktuell durchgeführte Umfrage mit dem Titel „PR-Fotografie 2005" ergeben. Die im IPTC-Format gelieferten Bildtexte erlauben es Journalisten, digitales Fotomaterial... mehr

Ein Dokument

2 Vektorgrafiken

    Hamburg (ots) -

    - Querverweis: Grafiken werden über obs versandt. Die
        Vektordateien sind abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=ogs abrufbar -

    - Querverweis: Die Broschüre „PR-Fotografie 2005" liegt in der  
        digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter
        http://www.presseportal.de/dokumente.html abrufbar -

    Für Pressebilder fordern Journalisten mit großer Mehrheit standardisierte Begleittexte im IPTC-Format. Das hat eine von der dpa-Tochter news aktuell durchgeführte Umfrage mit dem Titel „PR-Fotografie 2005"ergeben. Befragt wurden Bildredakteure, Chefs vom Dienst und Ressortleiter von 154 Tageszeitungen und Fernsehsendern. IPTC ist der weltweit gültige Standard für Dateiinformationen in digitalen Pressebildern. Die im IPTC-Format gelieferten Bildinformationen erlauben es Journalisten, digitales Fotomaterial zu recherchieren, auszuwerten und zu archivieren.

    Obwohl der IPTC-Standard in den Redaktionen seit Jahren fest etabliert ist, wird diese Möglichkeit des Informationsaustausches von Pressestellen und PR-Agenturen noch recht selten genutzt. Die Sichtung, Recherche und Verwaltung von PR-Bildern kostet die Redakteure oft mehr Zeit als nötig, da wichtige Informationen zum Bild nicht zur Verfügung stehen.

    Im Auftrag von Unternehmen, Verbänden und anderen Organisationen verbreitet news aktuell mit dem Originalbildservice (obs) PR-Fotos und Infografiken per Nachrichtensatellit, Bilddatenbanken und Internet an die Medien. Sämtliche via Originalbildservice verbreitete PR-Bilder werden mit Bildbegleittexten im IPTC-Format versehen. Damit entsprechen die Fotos dem technischen Standard von Nachrichten- und Fotoagenturen und passen sich optimal in den Workflow der Redaktionen ein. Um die Zusammenarbeit von Pressestellen und Bildredakteuren zu verbessern, arbeitet die dpa-Tochter seit Jahren daran, mit Hilfe von Fachvorträgen und Workshops den IPTC-Standard auch in der PR-Branche bekannt zu machen.

    Über IPTC:

    Der weltweit verbindliche Standard für die Beschriftung digitaler Pressebilder ist von international führenden Nachrichtenagenturen definiert worden, die in der International Press Telecommunications Council (www.iptc.org) zusammengeschlossen sind. Der IPTC-Standard für die Beschriftung von Bildern erlaubt es, digitale Pressefotos mit Metatexten zu versehen und damit die Bildlegende in die Datei zu integrieren. Ein separater Text zur Erklärung des Bildes entfällt damit. Wesentlich ist die IPTC-konforme Beschriftung von Pressebildern für die Recherche und Archivierung digitaler Fotos bei Print-, TV- und Onlineredaktionen. Nur nach IPTC- Standard beschriftete Pressebilder passen in den digitalen Workflow tagesaktueller Medien und sind in Redaktionssystemen und Bilddatenbanken über eine Volltextrecherche auffindbar.

    Über news aktuell:

    news aktuell wurde 1989 von Geschäftsführer Carl-Eduard Meyer gegründet und ist seit 1994 ein Unternehmen der dpa-Firmengruppe. news aktuell versendet pro Monat mehr als 4.000 Pressemitteilungen von Unternehmen und Interessengruppen per Satellit direkt auf die Bildschirme der Medien in Deutschland. Mit über 100 Mitarbeitern in Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, und Zürich ist news aktuell Marktführer im deutschsprachigen Raum. Mit dem Originalbildservice (obs) betreibt news aktuell den weltweit führenden Distributionsservice für digitales PR-Bildmaterial.


Rückfragen bitte an:

news aktuell GmbH
Frank Schleicher
Product Manager obs picture services
Tel: +49 (0) 40-4113-2846
Fax: +49 (0) 40-4113-2855
schleicher@newsaktuell.de

news aktuell GmbH
Head of Media Communications
Jens Petersen
Telefon: 040/4113 - 2843
Fax:        040/4113 - 2855
petersen@newsaktuell.de

Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: