Axel Springer SE

Umzug der Stammredaktion: DIE WELT am SONNTAG kommt jetzt aus Berlin

    Berlin (ots) - Am Dienstag, 10. Juli 2001, trifft sich die Stammredaktion der WELT am SONNTAG zu ihrer ersten Konferenz in Berlin. Rund 100 Arbeitsplätze wurden im Berliner Haus des Axel Springer Verlages in der Kochstraße für die WELT am SONNAG eingerichtet.

    Nach rund fünf Monaten intensiver Planung und Vorbereitung fand im Anschluss an den letzten Produktionstag in Hamburg am vergangenen Samstag der Umzug nach Berlin statt. Insgesamt wurden rund 1500 Kartons, ca. 130 PC-Systeme und Büromöbel in die Hauptstadt transportiert.     "Die neue Heimat wird der WELT am SONNTAG als überregionale Qualitätszeitung wichtige Impulse geben. In der Hauptstadt zu sein, mitten im politischen und kulturellen Zentrum Deutschlands, erleichtert uns die journalistische Arbeit. Berlin bietet uns vor allem auch die Möglichkeit, politische Kontakte auf kurzem Wege zu pflegen ", erklärte Dr. Thomas Garms, Chefredakteur WELT am SONNTAG.


ots Originaltext: ASV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Dr. Carola C. Schmidt
Telefon: (0 30) 25 91-25 23
E-Mail: ccschmidt@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: