Das könnte Sie auch interessieren:

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

22.06.2000 – 14:02

Axel Springer SE

WELT am SONNTAG verstärkt Regionalkompetenz mit eigener Ausgabe in München

    Hamburg (ots)

Noch in diesem Jahr wird die überregionale
Sonntagszeitung WELT am SONNTAG mit einer Regionalausgabe in München
erscheinen. Die Redaktionsleitung übernimmt zum 1. August 2000 Stefan
Felbinger, 35. Felbinger ist bisher als Chef vom Dienst bei der
Münchener "Abendzeitung" tätig. Als weiteres Redaktionsmitglied wird
ebenfalls zum 1. August Natascha Gottlieb, 28, vom "Münchener Merkur"
berufen.
    
    Die WELT am SONNTAG erscheint bisher mit den Regionalausgaben
Hamburg, Berlin und Nordrhein-Westfalen.
    
    WELT am SONNTAG hatte im I. Quartal 2000 (IVW) einen deutlichen
Anstieg des Verkaufsergebnisses gegenüber dem Vorjahr erzielt. Mit
einer verkauften Auflage von 434 311 Exemplaren erreichte WELT am
SONNTAG einen Zuwachs von 25 859 Exemplaren (+ 6,3 Prozent) und damit
das höchste Verkaufsergebnis seit Erscheinen des Blattes im I.
Quartal.
    
ots Originaltext: AXEL SPRINGER VERLAG AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Carola C. Schmidt
zur Verfügung.
Telefon: (0 30) 25 91-25 23
E-Mail: ccschmidt@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Axel Springer SE
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung