CosmosDirekt

Zahl des Tages: 77 Prozent der deutschen Autobesitzer würden sich beim nächsten Autokauf für ein Modell der gleichen Marke entscheiden

Saarbrücken (ots) - Studie belegt: Deutsche bleiben ihrer Automarke treu

Die Autotreue der Deutschen ist ungebrochen: Acht von zehn Fahrzeugbesitzern (77 Prozent) würden beim Kauf eines neuen Wagens die bestehende Marke beibehalten. Das ergab jetzt eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt.(1) Als Grund hierfür geben 85 Prozent der Befragten die Zufriedenheit mit Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit an. Nur 13 Prozent würden beim nächsten Autokauf die Liaison mit einer neuen Marke eingehen. Roman Wagner, Kfz-Versicherungsexperte bei CosmosDirekt weiß, was zukünftige Autokäufer beachten sollten: "Neben dem reinen Kaufpreis sollte auch die Höhe möglicher Versicherungskosten berücksichtigt werden." Die Beitragshöhe variiert in Abhängigkeit vom jeweiligen Fahrzeugmodell. "Jedem der 27.000 in Deutschland zugelassenen verschiedenen Automodelle ist eine Typklasse zugeordnet - jeweils separat für die Kfz-Haftpflicht, Voll- und Teilkasko. Sie gehört zu den Merkmalen für die Beitragsberechnung in der Kfz-Versicherung." Je höher die Typklasse, desto höher fällt der Versicherungsbeitrag aus.

(1) Bevölkerungsrepräsentative Umfrage "Auto-Emotionen" des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt. Im Mai 2016 wurden in Deutschland 2.004 Autofahrer ab 18 Jahren befragt, die ein Auto im Haushalt besitzen.

Bei Übernahme des Originaltextes im Web bitten wir um Quellenangabe: www.cosmosdirekt.de/zdt-markentreue

Weitere Inhalte zum Thema finden Sie hier: www.cosmosdirekt.de

Pressekontakt:

Wünschen Sie zusätzliche Zahlen und Daten aus der Umfrage? Oder haben
Sie Rückfragen? Dann wenden Sie sich gerne an:

Sabine Gemballa
CosmosDirekt
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0681 966-7560
E-Mail: sabine.gemballa@cosmosdirekt.de

Original-Content von: CosmosDirekt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CosmosDirekt

Das könnte Sie auch interessieren: