Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

04.01.2019 – 11:56

Tipico

Tipico unterzeichnet UN Global Compact

Der UN Global Compact wird von Unternehmen unterzeichnet, die sich für bestimmte soziale und ökologische Standards innerhalb ihres wirtschaftlichen Tuns einsetzen. Diese Standards werden in den zehn Prinzipien des Global Compacts festgehalten. Der Sportwettenanbieter Tipico bekennt sich zu diesen Werten, die unter anderem darauf abzielen ökologisch zu handeln und Korruption den Kampf anzusagen.

Der UN Global Compact ist die weltweit größte unternehmerische Nachhaltigkeitsinitiative. Die Mitglieder profitieren von einer engen Vernetzung mit den Vereinten Nationen und den anderen teilnehmenden Unternehmen.

Joachim Baca, CEO der Tipico Gruppe: "Unternehmerische Verantwortung und ein auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Geschäft sind uns sehr wichtig. Die Beteiligung am UN Global Compact dokumentiert diesen Anspruch und gibt uns darüber hinaus die Möglichkeit, vom Austausch mit anderen teilnehmenden Unternehmen im Sinne unserer Corporate Responsibility zu profitieren."

Im Rahmen der Teilnahme hat Tipico eine Erklärung unterzeichnet, in der sich der Sportwettenanbieter zur Einhaltung der zehn Prinzipien des UN Global Compacts verpflichtet. Tipico wird zudem ab 2019 einen jährlichen CSR-Fortschrittsbericht veröffentlichen.

Den UN Global Compact haben insgesamt 13.367 Unternehmen und Teilnehmer aus dem Business und Non-Business-Bereich aus über 160 Ländern unterschrieben. Darunter große Konzerne und börsennotierte Unternehmen. Aus dem Gaming-Bereich gehört Tipico zu den ersten Teilnehmern.

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Tipico
  • Druckversion
  • PDF-Version