Alle Storys
Folgen
Keine Story von MineralBrunnen RhönSprudel Egon Schindel GmbH mehr verpassen.

MineralBrunnen RhönSprudel Egon Schindel GmbH

Presseinformation: RhönSprudel überzeugt bei ÖKO-TEST

Presseinformation: RhönSprudel überzeugt bei ÖKO-TEST
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

RhönSprudel Mineralwasser Original 12 x 0,75 Liter Glas von ÖKO-TEST erneut mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet

Das kohlensäurehaltige RhönSprudel Original erhält in dem großen Mineralwassertest von ÖKO-TEST die Bestnote „sehr gut“. Das Verbrauchermagazin bestätigt darüber hinaus die besondere Eignung für die Zubereitung von Säuglingsnahrung.

Ebersburg-Weyhers, Juli 2021. Der MineralBrunnen RhönSprudel darf sich erneut über beste Bewertungen in dem großen Mineralwasser-Test des Verbrauchermagazins ÖKO-TEST freuen. Das Verbrauchermagazin bestätigte in seiner Juliausgabe die natürliche Reinheit des erfrischend sprudeligen RhönSprudel Original in der Glas-Individualflasche und unterstrich darüber hinaus die Eignung für die Zubereitung von Babynahrung. Damit konnte RhönSprudel die besondere Qualität seiner Mineralwässer erneut unter Beweis stellen: Bereits im Juli des letzten Jahres erhielt RhönSprudel Naturell in der Individualglasflasche von ÖKO-TEST die Premiumnote. Einen Monat zuvor gab es an selber Stelle ein „sehr gut“ für die Sorte RhönSprudel Medium. In den Testreihen des Verlags untersuchten Fachlabore 50 Mineralwässer auf ihren Mineralstoffgehalt, ihre ursprüngliche Reinheit sowie die Einhaltung der strengen Qualitätskriterien, welche für die Zubereitung von Säuglingsnahrung gelten. Das Testergebnis kam zu dem Urteil, dass das natürliche RhönSprudel Mineralwasser bei sämtlichen Testkriterien vorbehaltlos überzeugen kann. ÖKO-TEST hob zudem hervor, dass sich neben einem Produktangebot in Mehrweg-Flaschen auch die kurzen Transportwege, wie sie regionale Mineralbrunnen wie RhönSprudel bieten, positiv auf die Ökobilanz von Mineralwässern auswirken.

Über Mineralwasser:

Mineralwasser ist das einzige Lebensmittel in Deutschland, das einer amtlichen Anerkennung bedarf. Es muss aus ursprünglich reinen Quellvorkommen stammen und direkt vor Ort an der Quelle abgefüllt werden.

Über RhönSprudel Mineralwasser:

Der MineralBrunnen RhönSprudel liegt mit seinen Quellen in einer der schönsten Naturlandschaften Mitteldeutschlands, dem Biosphärenreservat Rhön. In diesem intakten Ökosystem, das aufgrund seines Reichtums an seltenen Pflanzen und Tieren bereits 1991 von der UNESCO unter besonderen Schutz gestellt wurde, leben und wirtschaften Menschen im Einklang mit der Natur. Hier entspringt das RhönSprudel Mineralwasser aus den Tiefen des Vulkangesteins. Die besondere Gesteinsformation sorgt für eine ausgewogene Mineralisierung und macht das natürliche Mineralwasser besonders weich und harmonisch im Geschmack. Zugleich ist RhönSprudel Mineralwasser natriumarm und ideal für die Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet.

Über den MineralBrunnen RhönSprudel:

Bereits 1781 wurden die Quellen des MineralBrunnen RhönSprudel erschlossen, seit 1911 ist der Brunnenbetrieb im Besitz der Familie Schindel. Die RhönSprudel Gruppe gehört heute zu den Top 10 der deutschen Markenbrunnen. Diese Position unterstreicht die Qualität der Produkte, belohnt das weitsichtige Management sowie den Mut zu Innovation und Expansion. Der Erfolg ist ein ständiger Ansporn zur Verantwortung gegenüber Umwelt, Produktqualität, Kunden und Mitarbeitern.

Pressekontakt:

InfoRelations e.K.
Jörg Mutz; Eugen-Langen-Straße 25; 50968 Köln
Telefon: 0221/30 99-137 / Fax: 0221/30 99-200
E-Mail: j.m@inforelations.de
Abdruck honorarfrei
Weitere Storys: MineralBrunnen RhönSprudel Egon Schindel GmbH
Weitere Storys: MineralBrunnen RhönSprudel Egon Schindel GmbH