media control GmbH

Zwei karibische Flüche in den Kino-Charts

    Baden-Baden (ots) - Das war ein Auftakt nach Maß für "Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2". 1,92 Millionen Zuschauer strömten am Startwochenende in die Kinos, wie media control mitteilt. Die Fortsetzung des Leinwandspektakels mit Johnny Depp, Keira Knightley und Orlando Bloom in den Hauptrollen legte damit den zweitbesten Filmstart 2006 hin. Für Disney war es zugleich das erfolgreichste Debüt der Geschichte.

    Der zweite Teil der Abenteuer des Piraten-Kapitäns Jake Sparrow war noch erfolgreicher als sein Vorgänger aus dem Jahr 2003. Damals waren es 1,66 Millionen Kino-Fans, die den Gruselspaß am Auftaktwochenende sehen wollten. Teil Eins der Trilogie ist diese Woche zurück in der Kino-Hitliste. Mit 93.930 Besuchern belegt der Widereinsteiger Position vier im aktuellen Ranking.

    Die Plätze zwei und drei in den Kino-Charts gibt es für "Hui Buh, das Schlossgespenst" (214.029) und "Ab durch die Hecke", die Nummer Eins der letzten Woche, mit 211.095 Kinogängern. Nach Rang drei in der Vorwoche rutscht "Fast and the Furious: The Tokyo Drift" mit 92.536 Film-Fans aktuell auf fünf. Wolfgang Petersens "Poseidon" fällt auf Platz acht.

Rückfragen bitte an:
media control GfK International
Karin Walter
Telefon: 07221/366266
k.walter@media-control.com
www.media-control.de

Original-Content von: media control GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: media control GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: