Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Neue Osnabrücker Zeitung

02.04.2009 – 22:00

Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Kommentar zu Kultur
Verlage
Duden

    Osnabrück (ots)

Ohne Garantie

    Wissen Sie, was ein "Druffi" ist? Macht nichts. Vertreter unterschiedlicher Szenen diskutieren derzeit auch noch auf der Duden-Plattform im Internet über die ultimative Bedeutung dieses Begriffs. Der eine verbindet damit eine männliche Person, die nur Unsinn im Kopf hat, der andere bezeichnet damit jemanden, der unter Drogen steht. Bis sie sich geeinigt haben und die Duden-Redaktion selbst recherchiert hat, könnte der Begriff in der Szene sein Haltbarkeitsdatum längst überschritten haben. Diese Schnelllebigkeit gehört zum Risiko von Wörterbüchern, die sich mit Szene- oder Jugendsprachen beschäftigen. Dennoch scheint sich die gedruckte Form derartiger Nachschlagewerke immer noch zu lohnen. Viel interessanter an der Wörter-Sammelaktion ist jedoch, dass sie Diskussion und Reflexion über Sprache anregt - und klar die Grenzen der Verständigung mit Szenesprache aufzeigt.

Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: 0541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Neue Osnabrücker Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung