Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Lidl mehr verpassen.

05.03.2020 – 19:00

Lidl

Lidl Deutschland informiert über einen Warenrückruf des Produktes "Eridanous Gyros Reispfanne (Gyros Rice Dish), 750g" des Herstellers Copack Tiefkühlkost Produktionsges. mbH.

Lidl Deutschland informiert über einen Warenrückruf des Produktes "Eridanous Gyros Reispfanne (Gyros Rice Dish), 750g" des Herstellers Copack Tiefkühlkost Produktionsges. mbH.
  • Bild-Infos
  • Download

Neckarsulm (ots)

Lidl Deutschland ruft aktuell das Produkt "Eridanous Gyros Reispfanne (Gyros Rice Dish), 750g" des Herstellers Copack Tiefkühlkost Produktionsges. mbH mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 14.04.2021 und der Losnummer L0045F13 zurück.

In dem oben genannten Produkt ist die nicht deklarierte Zutat Sellerie enthalten. Aufgrund der möglichen allergischen Reaktion durch den Verzehr sollten Personen mit einer Sellerie-Allergie den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt keinesfalls konsumieren. Für Personen ohne Sellerie-Allergie ist das Produkt weiterhin uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

Das betroffene Produkt "Eridanous Gyros Reispfanne (Gyros Rice Dish), 750g" des Herstellers Copack Tiefkühlkost Produktionsges. mbH mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 14.04.2021 und der Losnummer L0045F13 wurde bei Lidl Deutschland in allen Bundesländern mit Ausnahme von Baden-Württemberg, Bremen, Hamburg, Saarland und Schleswig-Holstein verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem Rückruf ist ausschließlich das Produkt "Eridanous Gyros Reispfanne (Gyros Rice Dish), 750g" des Herstellers Copack Tiefkühlkost Produktionsges. mbH mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 14.04.2021 und der Losnummer L0045F13 betroffen. Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte, insbesondere weitere Produkte der Marke Eridanous sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Lidl Deutschland entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Pressekontakt:

Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de

Original-Content von: Lidl, übermittelt durch news aktuell