EURO-LOG AG

Pressemeldung: Der Softwarespezialist EURO-LOG nimmt strategischen Wachstumsinvestor SupplyOn mit an Board

EURO-LOG auf Wachstumskurs
EURO-LOG auf Wachstumskurs

Ein Dokument

Weitere Pressemeldungen

Nach sehr erfolgreichen Jahren, vielen gewonnenen Projekten, unter anderem im Automotive-Sektor, und einem kontinuierlichen Wachstum erklärt der IT-Dienstleister EURO-LOG, sich für die Zukunft mit dem strategischen Investor SupplyOn weiter zu verstärken.

Anbei erhalten Sie die aktuellste Presseinformation der EURO-LOG AG:

"Im Zeichen von Internationalisierung und Innovation"

Ich habe Ihnen ein Bild (rgb/CMYK) zur Verbreitung angehängt. Bildquelle: istock.com/mediaphotos

Sollten Sie Fragen haben, können Sie mich gerne jederzeit kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Simone Bogner

PR Manager

EURO-LOG AG

Am Söldnermoos 17

85399 Hallbergmoos-München

Telefon: +49 811 9595-201

Telefax: +49 811 9595-199

Internet: www.eurolog.com

_________________________________

Im Zeichen von Internationalisierung und Innovation

Der Softwarespezialist EURO-LOG nimmt strategischen Wachstumsinvestor SupplyOn mit an Board

Hallbergmoos-München, 28. Februar 2018 - Nach sehr erfolgreichen Jahren, vielen gewonnenen Projekten, unter anderem im Automotive-Sektor, und einem kontinuierlichen Wachstum erklärt der IT-Dienstleister EURO-LOG, sich für die Zukunft mit dem strategischen Investor SupplyOn weiter zu verstärken. Ganz bewusst hat der IT-Dienstleister dieses Unternehmen, das führende Supply-Chain-Lösungen für die Fertigungsindustrie anbietet, als Zukunftspartner gewählt. Denn mit weltweiten Niederlassungen kann es EURO-LOG dabei unterstützen, sich schnell internationaler aufzustellen und zielorientierter in dem Hauptbereich Automotive zu investieren.

"Wir blicken mit großer Vorfreude auf die zukünftig enge Zusammenarbeit mit SupplyOn. Die nachhaltigen Investitionen in unseren geplanten Ausbau beschleunigen nicht nur unser Wachstum in unseren Kernmärkten, sondern ermöglichen uns auch eine schnellere Expansion nach China und Nordamerika", sagt Jörg Fürbacher, Vorstand der EURO-LOG AG.

SupplyOn bietet seit einigen Jahren eine führende globale Supply-Chain-Lösung für die Kernindustrien Automotive, Aerospace, Rail und Manufacturing an. "Durch die Akquisition von EURO-LOG ergänzen wir die SupplyOn SCM-Lösung durch eine eigene voll-integrierte Transportmanagement-Lösung. Durch die entstehenden Synergien können wir unseren weltweiten Expansionskurs beschleunigen und neue Märkte erschließen", sagt Markus Quicken, Vorstandsvorsitzender der SupplyOn AG.

Der Zusammenschluss der IT-Unternehmen stärkt die Position gegenüber internationalen Marktteilnehmern. Der Wissens- und Lösungstransfer beider Unternehmen ergeben zahlreiche Vorteile für die Kunden beider Häuser. SupplyOn-Kunden profitieren insbesondere vom Wissen im Bereich Transportmanagement, wohingegen die Kunden der EURO-LOG AG beim Ausbau ihres weltweiten Lieferkettenmanagements punkten.

"Wir begrüßen SupplyOn als neuen Gesellschafter, der uns finanzielle Stabilität und attraktive Investitionsspielräume gibt, um unseren Wachstumskurs weiter fortzusetzen. Damit sind wir für unsere Kunden auch zukünftig ein attraktiver und verlässlicher Geschäftspartner", fügt Jörg Fürbacher, Vorstand der EURO-LOG AG, hinzu.

Die Eigenständigkeit der EURO-LOG AG bleibt erhalten. Als weiterhin selbständiges Unternehmen wird EURO-LOG auf robuste Wachstumsraten und nachhaltige Ergebnisentwicklungen setzen.

Zeichenanzahl: 2.488

Die SupplyOn AG

Die SupplyOn AG ist ein auf Supply Chain im Bereich diskrete Fertigung spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Hallbergmoos bei München. Schwerpunktbranchen sind Automotive, Aerospace, Rail, High-Tech und Maschinenbau. Die Gesellschafter sind die Robert Bosch GmbH, die Continental AG, die ZF Friedrichshafen AG und die Schaeffler AG. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und hat eine führende Marktstellung in Europa und China und eine umfängliche Marktabdeckung in den USA.

Die EURO-LOG AG

Seit über 25 Jahren unterstützt der IT-Dienstleister Verlader und
Logistikdienstleister, die erkannt haben, dass Logistik mehr ist, als nur Waren
von A nach B zu transportieren. Mit der EUROLOG SCM PLATTFORM verbindet das
Unternehmen alle beteiligten Prozesspartner in Echtzeit, schafft eine
transparente Lieferkette zur besseren Zusammenarbeit und bietet Verantwortlichen
maximale Steuerung.

Die innovativen IT-Lösungen, die offene Service-Schnittstellen bieten, stehen
auf der EUROLOG SCM PLATTFORM bereit zum Einsatz: B2B Integration,
Beschaffungsmanagement, Transportmanagement, ONE TRACK Sendungsverfolgung,
Behältermanagement und Mobile Logistik-Lösungen. Heute nutzen internationale
Kunden aus den Branchen Automotive, E-Commerce & Handel, Industrie und 
Logistik
unsere Integrationslösungen.

EURO-LOG wurde 1992 als ein Joint Venture der Deutsche Telekom, France Telecom
und Digital Equipment gegründet. 1997 wurde das Unternehmen eine "people owned
company" und entwickelte sich zu einem der führenden Anbietern von IT- und
Prozessintegration. Über 80 Mitarbeiter sorgen heute am Hauptsitz
Hallbergmoos-München mit eigenen Rechenzentren, innovativen Applikationen und
individuellen Anbindungen für transparente logistische Prozesse.


Homepage: https://www.eurolog.com 
Facebook: www.facebook.com/eurolog 
Twitter: https://twitter.com/euro_log_ag
LinkedIn: www.linkedin.com/company/euro-log-ag
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCciXP_6hKUz_gKJ1U420scQ 
Weiteres Material zum Download

Dokument: 
pm_euro-log_ag_im_zeichen_von_internationalisierung_und_innovation.docx 


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: EURO-LOG AG

Das könnte Sie auch interessieren: