Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Fragwürdiger Olympia-Boykott. Kommentar von Walter Bau

Essen (ots) - Sportlich stehen die Olympischen Winterspiele stets im Schatten der spektakuläreren Sommerspiele - dafür wachsen sich zumindest die Spiele im russischen Sotschi zum Politikum aus. Russland entwickelt sich unter Präsident Putin immer mehr zur faktischen Diktatur. Putin, der Moskau zurück zu alter Größe wie in Sowjetzeiten führen will, lässt Demonstranten niederknüppeln und Oppositionelle von einer willfährigen Justiz aburteilen. Mit der Androhung drastischer Strafen beschneidet er massiv die Rechte von Schwulen und Lesben. Insofern ist es ein gezielter Nadelstich, wenn US-Präsident Obama zwei bekennende Homosexuelle als Gesandte nach Sotschi schickt. Insgesamt darf man bezweifeln, dass der Olympia-Boykott hoher Politiker bei Putin ein Umdenken auslöst. Sicher ist aber: 2016, bei den Sommerspielen in Brasilien, werden sie alle wieder dabei sein. Da ist die Bühne ja auch viel größer.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: