Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Märkische Oderzeitung

10.10.2012 – 18:21

Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) zu 50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil

Frankfurt/Oder (ots)

Ja, die Zeit ist säkularer geworden, gewiss auch hedonistischer, doch das ramponierte Image der über 2000-jährigen Institution lässt sich wohl nicht mit dem Andienen an den Zeitgeist erklären, wie es Traditionalisten mit ihrer Ablehnung des Zweiten Vatikanischen Konzils gerne tun. Der Fall des barocken Augsburger Bischof Walter Mixa 2010 hat einmal mehr gezeigt, wie sehr auch Kirche sich im weltlichen Genuss verlieren kann. Die Auseinandersetzungen zwischen Gemäßigten, Progressiven und Traditionalisten sind nicht neu. Sie tobten bereits während des Konzils vor 50 Jahren - eine verschwindend kleine Spanne im Verhältnis zum Alter der Kirche. Mag sein, dass die Reformen deshalb auch nur eine Frage der Zeit sind. Ansonsten drohen Taufe, Ehe oder Abendmahl zu Heilszeichen zu werden, zu denen künftig kaum noch einer Zugang haben wird - Sakramente, die von Jesus übrigens für Sünder, nicht für Heilige eingesetzt wurden. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell