Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Märkische Oderzeitung

07.12.2011 – 18:01

Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zur Einführung eines zentralen Waffenregisters:

Frankfurt/Oder (ots)

Es ist zweifelsohne eine gute Idee, bei solch gefährlichen Gegenständen die Datenbestände der bundesweit 600 zuständigen Behörden zusammenzuführen. Das Register wird der Polizei die Arbeit insofern erleichtern, dass sie künftig vor einem Einsatz weiß, ob sie es mit einem Bewaffneten zu tun hat. Allerdings nur so lange, wie er über legale Waffen verfügt. Gerade im Bereich der organisierten Kriminalität ist eine ordnungsgemäße Anmeldung von Gewehren jedoch nicht unbedingt die Regel. Und auch in der rechtsextremen Szene - wie einige Funde der letzten Zeit belegen - wird ein Register nicht alle existierenden Waffen erfassen.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell