PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Märkische Oderzeitung mehr verpassen.

12.07.2011 – 18:17

Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Medienskandal in Großbritannien:

Frankfurt/Oder (ots)

Die Enthüllungen entfalten eine Wucht, die das Medienimperium des Rupert Murdoch zumindest in Großbritannien gefährlich ins Wanken bringt. Seine Pläne, den Satellitensender BSkyB zu übernehmen, wurden angesichts des Skandals abgeblockt und an das Kartellamt überwiesen. Von der Politik, besonders vom angeschlagenen Premier David Cameron, kann er keine Unterstützung mehr erwarten. US-Anleger drohen bereits damit, Murdoch zu verklagen. Vielleicht wacht er davon auf. Und hoffentlich ist der Skandal ein Weckruf an die ehrlichen Journalisten Großbritanniens, im Kampf gegen die Schmuddelschreiber nicht nachzulassen.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Märkische Oderzeitung
Weitere Storys: Märkische Oderzeitung