PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von HamburgFreezers mehr verpassen.

02.01.2008 – 16:59

HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Zwangspause für Florian Schnitzer

    Hamburg (ots)

Für Florian Schnitzer ist der Jahreswechsel mit Verletzungspech verbunden. Der Stürmer der Hamburg Freezers hat sich im Spiel bei den Kölner Haien am 28. Dezember 2007 einen Rippenbruch zugezogen. Damit fällt der für seine kämpferische Spielweise bekannte Schnitzer etwa drei bis vier Wochen aus. Besonders ärgerlich: Der 26-Jährige hatte sich erst einen Tag vor Heiligabend beim Auswärtsspiel in Augsburg eine schmerzhafte Hüftprellung zugezogen und musste bereits am 2. Weihnachtstag gegen die Eisbären Berlin zuschauen. Gegen Nürnberg wollte Schnitzer unbedingt spielen, konnte aber nach dem Warm-up aufgrund starker  Schmerzen nicht auflaufen. Schnitzer: "Ich bin wahnsinnig enttäuscht, dass ich meinem Team in dieser wichtigen Phase im Kampf um die Playoff-Plätze jetzt nicht helfen kann."

Pressekontakt:
HEC GmbH Hamburg Freezers
Pressestelle
Heiko Pump
Telefon: 040 - 547 18 424
Fax:     040 - 547 18 420
E-Mail:  heiko.pump@hamburg-freezers.de

 

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell