Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von HamburgFreezers

26.11.2007 – 14:20

HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Spielpause für Benoit Gratton - Lingemann und Sevo sammeln Spielpraxis in Regensburg

    Hamburg (ots)

Die Hamburg Freezers haben ihrem Stürmer Benoit Gratton am Montag eine einwöchige Pause verordnet. "Ich hatte den Eindruck, dass sich Benoit in letzter Zeit oft selber im Weg stand", so Trainer Bill Stewart. Die Pause soll dem Stürmer Gelegenheit geben, einige persönliche Dinge zu regeln. Der Trainer geht davon aus, dass sich Gratton nach der Auszeit wieder voll und ganz auf das Eishockey konzentrieren kann und zu alter Spielstärke zurückfindet.

    Vorerst ebenfalls nicht im Freezers-Kader sind die Nachwuchsspieler Max Lingemann und Daniel Sevo. Beide sind am Montag nach Regensburg abgereist, um dort bei den Eisbären in der 2. Liga verstärkt Spielpraxis zu sammeln. Zwischen dem EV Regensburg und den Hamburg Freezers besteht seit Saisonbeginn eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Nachwuchsförderung.

Pressekontakt:
HEC GmbH Hamburg Freezers
Pressestelle
Heiko Pump
Telefon: 040 - 547 18 424
Fax:     040 - 547 18 420
E-Mail:  heiko.pump@hamburg-freezers.de

 

Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell