Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von AUTO BILD

29.05.2013 – 09:01

AUTO BILD

AUTO TEST erweitert Testschema: Einzige Autozeitschrift Deutschlands mit Wertungen für Kundenzufriedenheit, Mängelquote und Umweltbilanz

Berlin (ots)

+++ Europas Kaufberater Nummer 1 modernisiert Magazin-Auftritt und erweitert Heftumfang / Neu: Tablet-App bei iTunes und Google Play +++

Ab sofort bietet AUTO TEST als einzige Autozeitschrift in Deutschland ein Fahrzeug-Testschema, das die Kriterien Kundenzufriedenheit, Mängelquote und Umweltbilanz umfasst. Die Punktewertung mit insgesamt 52 Testkriterien ist bereits jetzt sehr detailliert, nun fließt zusätzlich das Urteil des amerikanischen Marktforschungsunternehmens J.D. Power, des unabhängigen Umweltinstituts Öko-Trend sowie des TÜV Rheinland ein.

"Jeden Monat durchleuchten wir mehr als 3000 Modellversionen und pro Jahr mehr als 100 Neuheiten. Zudem fahren, testen und vergleichen wir über 600 Autos pro Jahr und legen dabei 1,8 Millionen Kilometer zurück. Die Kaufberatungen und Vergleichstests sind die Kernkompetenz von AUTO TEST, diese Stärke bauen wir nun deutlich aus", erklärt Olaf Schilling, Herausgeber und Chefredakteur AUTO TEST.

Parallel zur Einführung des neuen Testschemas hat Europas Kaufberater Nummer 1 seinen Magazin-Auftritt modernisiert sowie redaktionelle und optische Optimierungen durchgeführt. So ist das Layout nun prägnanter gestaltet und fünf neue Rubriken ergänzen die Kaufberatung. Die Rubrik "AUTO TEST Connect" ermöglicht Einblicke in die Entwicklungslabore von Herstellern und Zulieferern, die Rubrik "Blick in die Zukunft" enttarnt geheime Auto-Projekte und die drei Rubriken "Einkaufsführer", "Spar-Tipps" und "Tipps für den Autokauf" bieten den Lesern Orientierung im Angebotsdschungel.

Das Magazin erscheint am Mittwoch, 29. Mai 2013, und kostet 2,20 Euro. Es handelt sich um die 200. Ausgabe von AUTO TEST, zu diesem Anlass wird der Heftumfang einmalig um acht Seiten auf insgesamt 164 Seiten.

Der Kaufberater steht ab sofort als Tablet App zur Verfügung und kann für 1,79 Euro pro Ausgabe bei iTunes und Google Play heruntergeladen werden.

Diese Presseinformation kann unter www.axelspringer.de abgerufen werden. Folgen Sie uns auch auf Twitter unter http://twitter.com/axel_springer.

Pressekontakt:

Svenja Friedrich
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 09
svenja.friedrich@axelspringer.de

Original-Content von: AUTO BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AUTO BILD
Weitere Meldungen: AUTO BILD