Alle Storys
Folgen
Keine Story von Stadt Karlsruhe mehr verpassen.

Stadt Karlsruhe

Einladung zur Pressekonferenz: Programmvorstellung Karlsruher Kultursommer 2021 „Dezentral. Divers. Draußen“

Unter dem Motto „Dezentral. Divers. Draußen“ bringt der Karlsruher Kultursommer kulturelles Leben in seiner ganzen Vielfalt „zurück“ in die Stadt. Nach monatelanger kultureller Stille erwartet die Besucher*innen Theater, Musik, Medienkunst, FIlm , Kleinkunst, Tanz und Performances im gesamten Stadtraum.

Über das Programm möchten wir Sie bei einer Pressekonferenz

am Dienstag, 29. Juni 2021, um 12 Uhr, im Theaterzelt in der Günther-Klotz-Anlage

informieren.

Auf dem Podium erwarten Sie:

- Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup

- Dr. Susanne Asche, Leiterin Kulturamt der Stadt Karlsruhe und

- Anastasia Ziegler, Kulturamt Karlsruhe, Geschäftsstelle UNESCO City of Media Arts.

Darüber hinaus werden die Akteure des Karlsruher Kultursommers ihr Programm vorstellen und Ihnen bei Fragen zur Verfügung stehen.

Die Pressekonferenz findet als Präsenzveranstaltung statt. Die Plätze bei der Pressekonferenz sind begrenzt. Bitte melden Sie sich im Vorfeld bei Claudia Lahn, claudia.lahn@kultur.karlsruhe.de, an. Bitte geben Sie dabei auch ihre Kontaktdaten (Vor- /Nachname, Anschrift, Telefon, E-Mail) für eine mögliche Nachverfolgung an. Ihre Daten werden vier Wochen nach der Veranstaltung gelöscht. Bitte denken Sie daran, Ihren medizinischen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Ein Check-in über die Luca-App ist möglich.

In unmittelbarer Nähe zum Theaterzelt befindet sich auch die Drive In-Teststation in der Günther-Klotz-Anlage. Wir empfehlen, sich vor der Pressekonferenz dort testen zu lassen. Eine Terminvereinbarung ist online unter https://termin.e-guest.de/?id=3099 möglich.

Pressekontakt:
Claudia Lahn
Stadt Karlsruhe, Kulturamt/Kulturbüro
Tel. 0721 133 4030
E-Mail claudia.lahn@kultur.karlsruhe.de