Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Werder Bremen GmbH & Co KG aA mehr verpassen.

15.05.2007 – 18:01

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: "Baumi" plagt "Pferdekuss"
Frings mit Wadenproblemen

    Bremen (ots)

Das Ausscheiden im Kampf um die Meisterschaft nach der 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt ging auch körperlich nicht spurlos an den Werder-Profis vorbei. Am Dienstag nahmen die Bremer die Trainingsvorbereitungen für das letzte Bundesliga-Spiel gegen VfL Wolfsburg auf und mussten dabei auf Frank Baumann verzichten. Werders Kapitän hatte sich im Spiel gegen die Eintracht einen "Pferdekuss" am Oberschenkel zugezogen und absolvierte nur Laufeinheiten am Vormittag. Sein Stellvertreter Torsten Frings musste das Mannschaftstraining wegen Wadenproblemen vorzeitig abbrechen und auch Patrick Owomoyela, der am Vormittag noch mit der Mannschaft trainierte, setzte am Nachmittag wegen einer leichten Fußverletzung aus.

    Petri Pasanen, der sich für die Partie gegen Frankfurt zwischenzeitlich wieder fit gemeldet hatte, laboriert nach wie vor an einer Erkältung und blieb dem Trainingsbetrieb fern. "Es ist wieder schlimmer geworden. Wir müssen abwarten wie sich das entwickelt", erklärte Cheftrainer Thomas Schaaf.

    Ebenfalls nicht auf dem Trainingsplatz standen Tim Borowski und Kevin Schindler. "Boro" befindet sich nach einer Außenbanddehnung am Knie weiterhin im Reha-Programm, Schindler ist mit der U 19-DFB-Auswahl in Irland unterwegs.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell