Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Werder Bremen GmbH & Co KG aA

11.05.2007 – 18:28

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Grünes Licht für "Merte", "Owo" und Petri

    Bremen (ots)

Für Werders Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag, 12.05.2007, kann Cheftrainer Thomas Schaaf personell nahezu aus dem Vollen schöpfen. Per Mertesacker (Meniskuseinriss) und Patrick Owomoyela (muskuläre Probleme im Oberschenkel) meldeten sich nach ihren Verletzungen rechtzeitig zurück und stehen gegen die Eintracht im Aufgebot. Petri Pasanen könnte nach einer Erkältung ebenfalls am Samstag zum Einsatz kommen. "Er ist dabei und es sieht danach aus, dass er morgen auch fit ist", erklärte Schaaf am Freitagnachmittag.

    Folgende 19 Spieler stehen vorerst gegen Eintracht Frankfurt im Kader: Wiese, Reinke, Owomoyela, Fritz, Niemeyer, Naldo, Jensen, Mertesacker, Pasanen, Baumann, Schulz, Wome, Frings, Vranjes, Diego, Hunt, Klose, Rosenberg, Almeida.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell