Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Frings absolviert Lauftraining - leichte Zerrung bei Klasnic

    Bremen (ots) - Torsten Frings hat am Montag gemeinsam mit Co-Trainer Matthias Hönerbach und Mannschaftskamerad Peter Niemeyer im Bürgerpark eine Laufeinheit absolviert. "Torsten durchläuft das normale Aufbauprogramm hier in Bremen. Es ist aber nicht auszuschließen, dass er zur Kontrolle noch mal nach Donaustauf fliegt", erklärte Cheftrainer Thomas Schaaf. Frings verpasste aufgrund mehrerer Knieverletzungen den Großteil der Saison, in der er über alle Wettbewerbe erst zu sechs Einsätzen kam.

    Für Ivan Klasnic kam es, wie er bereits am Samstag nach seiner Auswechslung vermutet hatte. "Ich habe eine leichte Zerrung im Oberschenkel", sagte er nach einer Laufeinheit am Montagnachmittag. Das UEFA-Cup-Spiel gegen die Glasgow Rangers am Donnerstag, 06.03.2008, im Ibrox Park (live auf WERDER.TV) wollte der Kroate aber noch nicht abhaken. "Wir werden morgen sehen, wie es vorangeht", äußerte sich Werders Stürmer abwartend.

    Ähnliches gilt für Sturmpartner Hugo Almeida. Der portugiesische Nationalspieler leidet weiterhin an einem grippalen Infekt. "Wir sehen, dass es von Tag zu Tag besser wird", blickt Cheftrainer Thomas Schaaf hoffnungsvoll auf ein Comeback seines Angreifers.

    Tim Borowski ist bereits wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der Mittelfeldmann hatte genau wie Almeida wegen eines Infekts am Wochenende ausgesetzt. "Jetzt müssen wir abwarten, wie es bei ihm vorangeht", befand Coach Schaaf.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: