Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Werder Bremen GmbH & Co KG aA

23.10.2007 – 15:32

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Ein Portugiese pfeift Werder gegen Lazio

    Bremen (ots)

Olegário Benquerença aus Portugal wird das Champions-League-Heimspiel von Werder Bremen gegen Lazio Rom leiten. Der 38-jährige Versicherungsvertreter aus Leiria pfiff zuletzt am 05.04.2007 das Hinspiel im UEFA-Cup-Viertelfinale zwischen Werder Bremen gegen AZ Alkmaar. Die Partie in den Niederlanden endete mit einem torlosen Remis. Das Rückspiel in Bremen entschied Werder 4:1 für sich und zog ins Halbfinale ein.

    Benquerenca pfiff sein erstes Spiel in der höchsten portugiesischen Liga am 15.10.1995. Sechs Jahre später wurde er in den Kreis der FIFA-Schiedsrichter aufgenommen. Seine ersten internationalen Auftritte leistete der Portugiese bei UEFA-Jugendturnieren, ehe er sich im UEFA-Pokal und in der Qualifikation zur Champions League beweisen konnte.

    Erstmals durfte der Portugiese im September 2005 in der Gruppenphase ran, als sich Udinese Calcio gegen Panathinaikos FC mit 3:0 durchsetzte. Die letzte internationale Begegnung unter Benquerenca, die mit deutscher Beteiligung stattfand, war das 2:1 der Nationalmannschaft am 06.06.2007 in der EM-Qualifikation gegen die Slowakei.

    An der Seitenlinie unterstützen den Schiedsrichter die portugiesischen Assistenten José Cardinal und Joao Ferreira. Der vierte Offizielle ist der Portugiese Rui Manuel Gomes Costa. Schiedsrichterbeobachter wird Horst Brummeier aus Österreich sein.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell