PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Werder Bremen GmbH & Co KG aA mehr verpassen.

22.10.2007 – 18:54

Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Fritz-Einsatz gegen Lazio Rom gefährdet

    Bremen (ots)

Die vielen Werder-Profis, die das Training unter Cheftrainer Thomas Schaaf am Montag absolvierten, waren ob der vergangenen Wochen ein noch etwas ungewohnter Anblick. Doch trotz der vielbeinigen Traininsgruppe, waren erneut einige pausierende Spieler zu registrieren. So vermissten die zahlreichen Zuschauern auf dem Traininsggelände Nationalspieler Clemens Fritz. Cheftrainer Thoas Schaaf gab die Erklärung: "Clemens hat einen Schlag auf den Fuß bekommen und dadurch Probleme mit dem Sprunggelenk. Wir müssen abwarten, wie sich das entwickelt." Sein Einsatz gegen Lazio Rom steht somit auf der Kippe.

    Ähnlich ist die Situation bei Hugo Almeida, der die Einheit am Nachmittag vorzeitig verließ. Der Stürmer klagte über "Probleme mit dem Magen", so Schaaf, der für Mittwoch auf die Rückkehr seines Angreifers hofft.

    Nicht gefährdet ist dagegen der Einsatz des Finnen Petri Pasanen, der am Dienstag mit einem leicht geschwollenen Auge trainierte, das er sich im Trainingseifer zuzog.

    Per Mertesacker freute sich trotz der verletzten Kollegen über die generelle Tendenz zur größeren Traininsggruppe in den vergangenen Tagen. "Auch wenn wir noch lange nicht wieder die komplette Mannschaft zusammen haben, steigt die Qualität unseres Teams mit jedem Rückkehrer", sagte der Verteidiger und schloss daraus: "Wenn der Kader nicht mehr so dünn ist, wie in der letzten Zeit, gehen wir auch mit wesentlich mehr Selbstvertrauen in die Spiele."

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Weitere Storys: Werder Bremen GmbH & Co KG aA