Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Kärcher gewinnt den CMS Purus Innovation Award 2017

Neue Pistole für Hochdruckreiniger EASY!Force Advanced ausgezeichnet - Kärcher gewinnt den CMS Purus Innovation Award 2017

Kärcher hat für seine neue Pistole für Hochdruckreiniger EASY!Force Advanced bei der in Berlin stattfindenden Reinigungsfachmesse CMS 2017 den Purus Innovation Award erhalten. In der Kategorie Equipment setzte sich die neuartige Lösung gegen zwei weitere Finalisten durch.

Das wesentliche Merkmal der neuen Pistole ist der Abzug, der mit dem Handballen in den Griff geschoben wird. Dadurch erübrigt sich nach dem Auslösen praktisch jegliche Haltearbeit, da der Rückstoß des Wasserstrahls den Abzug von selbst in die Hand drückt. Die bisher nötige, dauerhafte Anspannung von Hand- und Fingermuskulatur entfällt, einer Verkrampfung der Muskulatur wird somit vorgebeugt. Ungewolltes Auslösen wird durch einen gelben Sicherungshebel, an der Innenseite des Griffs, verhindert. Nach einmaligem kurzem Betätigen kann er wieder losgelassen werden.

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik. Das Familienunternehmen beschäftigt in 67 Ländern und mehr als 110 Gesellschaften über 12.000 Mitarbeiter. Für einen weltweit lückenlosen Kundendienst sorgen 50.000 Servicestellen in allen Ländern. Im Jahr 2016 erzielte Kärcher mit 2,33 Mrd. Euro den höchsten Umsatz in seiner Geschichte.

Freundliche Grüße 

Linda Schrödter

International Public Relations

Alfred Kärcher GmbH & Co. KG 
Alfred-Kärcher-Str. 28-40 
71364 Winnenden (Germany) 
Phone:	+49 7195 14 - 3918
Mobile:	+49 151 64967334

Linda.Schroedter@de.kaercher.com 
www.kaercher.com 
Weiteres Material zum Download

Dokument: Kaercher_CMS_Purus_Innovation_Award_Easyforce_2017_de.docx 


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: