Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH mehr verpassen.

17.06.2011 – 09:00

Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH

Körperabwehr auch im Sommer stärken - Klimaanlagen fordern das Immunsystem
Neu: Orthomol Immun® Direktgranulat mit wichtigen Mikronährstoffen (mit Bild)

Körperabwehr auch im Sommer stärken - Klimaanlagen fordern das Immunsystem / Neu: Orthomol Immun® Direktgranulat mit wichtigen Mikronährstoffen (mit Bild)
  • Bild-Infos
  • Download

Langenfeld (ots)

Wer freut sich an heißen Sommertagen nicht über klimatisierte Räume? Wenn draußen kein Luftzug geht, sorgen vielerorts Klimaanlagen drinnen für angenehme Frische. Allerdings sind die Geräte auch nicht ganz ungefährlich für die Gesundheit. Denn gerade die großen Temperaturschwankungen stellen das Immunsystem im Sommer vor eine immense Herausforderung. Oft sind Erkältungen oder sogar eine Sommergrippe die Folge. Hinzu kommt: Die trockene Luft aus Klimaanlagen reizt die natürliche Schutzbarriere in Hals und Nase und belastet so die Schleimhäute.

Immunsystem rechtzeitig unterstützen

Körperliche Aktivität an der frischen Luft und ausreichend Schlaf sind in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung wesentliche Faktoren, um die körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken. Doch wird das Immunsystem besonders gefordert, ist auch der Mikronährstoffbedarf erhöht und lässt sich häufig nicht über die tägliche Nahrungsaufnahme decken. Hier kann eine abgestimmte Kombination von Mikronährstoffen (z.B. Vitamine und Spurenelemente) und sekundären Pflanzenstoffen, wie sie zum Beispiel im neuen Orthomol Immun® Direktgranulat vorhanden sind, die Versorgung mit "Immun-Nahrung" verbessern. Diese immunspezifische Mikronährstofftherapie unterstützt die Abwehrkräfte nicht nur im Sommer - das Immunsystem hat zwölf Monate im Jahr Saison.

Orthomol Immun® Direktgranulat mit frischem Menthol

Orthomol Immun® ist in vier Darreichungsformen erhältlich: Das neue Direktgranulat mit der spürbar wohltuenden Frische natürlichen Menthols wird einfach direkt aus dem Tütchen in den Mund gegeben und löst sich dort schnell auf. Es ist in den Geschmacksrichtungen Menthol-Himbeere und Menthol-Orange ab dem 1. Juli 2011 in Apotheken erhältlich. Neben dem Direktgranulat gibt es "das Original" in den Darreichungsformen Tabletten/Kapseln, als Granulat zum Einrühren in Wasser und als Trinkfläschchen.

Weitere Informationen: www.orthomol.de

Pressekontakt:

Borchert & Schrader PR GmbH, Antwerpener Straße 6-12, 50672 Köln
Svenja Michaelsen, Tel. 0221 92 57 38 40, Fax. 0221 92 57 38 44
E-Mail: s.michaelsen@borchert-schrader-pr.de

Original-Content von: Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH, übermittelt durch news aktuell