PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Stiftung Deutsche Sporthilfe mehr verpassen.

17.09.2021 – 13:01

Stiftung Deutsche Sporthilfe

Christian Seifert neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Sporthilfe

Frankfurt am Main (ots)

Seifert übernimmt Amt am 1. Oktober / Klatten soll Ehrenvorsitzender werden

In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Deutschen Sporthilfe Christian Seifert einstimmig zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Stiftung gewählt. Der noch bis Jahresende amtierende Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga tritt das Amt offiziell am 1. Oktober an und folgt damit auf Werner E. Klatten, der nach knapp 13 Jahren an der Spitze der Sporthilfe den Vorsitz altersbedingt weitergibt. Vorher hatte das Kuratorium der Stiftung Seifert satzungsgemäß zum Mitglied des Aufsichtsrats ernannt.

"Ich danke den Mitgliedern des Aufsichtsrats und des Kuratoriums der Sporthilfe für das Vertrauen. Die Deutsche Sporthilfe liefert einen unverzichtbareren Teil der Unterstützung von Athletinnen und Athleten in der internationalen Spitze oder auf dem Weg dahin. Die Förderung dieser Vorbilder im Sport weiter zu verbessern, deren Chancen auf sportliche Erfolge zu erhöhen und damit positive Impulse für die Gesellschaft zu setzen, ist auch weiterhin die zentrale Aufgabe für den Vorstand, das Team und alle Gremien der Sporthilfe. Die Organisation hat während der Amtszeit von Werner Klatten eine hervorragende Entwicklung genommen und er hat dazu einen enorm wichtigen Beitrag geleistet ", sagte Christian Seifert.

"Mit Christian Seifert hat die Sporthilfe eine der profiliertesten Managerpersönlichkeiten Deutschlands für die Stiftung gewonnen. Seine große Erfahrung im Zusammenspiel von Spitzensport und Wirtschaft, seine Ideen und sein ausgeprägtes Netzwerk werden dazu beitragen, den eingeschlagenen Weg der Sporthilfe erfolgreich fortzuführen", sagte Werner E. Klatten.

Der ehemalige Medienmanager Klatten wurde von den Mitgliedern des Aufsichtsrats aufgrund seiner herausragenden Verdienste für die Stiftung einstimmig zur Wahl zum Ehrenvorsitzenden des Aufsichtsrats der Sporthilfe durch das Kuratorium vorgeschlagen. Im Dezember 2008 hatte Werner E. Klatten den Vorstandsvorsitz der Sporthilfe übernommen, nach einer Strukturreform der Stiftung, hin zu einem hauptamtlichen Vorstand und einem ehrenamtlichen Aufsichtsrat, wechselte er im April 2010 an die Spitze des Aufsichtsgremiums.

_________________________________________________________________________

"Nationale Förderer" sind Mercedes-Benz, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Deutsche Post und Allianz. Sie unterstützen die Deutsche Sporthilfe, die von ihr betreuten Sportlerinnen und Sportler und die gesellschaftspolitischen Ziele der Stiftung in herausragender Weise.

Pressekontakt:

Stiftung Deutsche Sporthilfe
Florian Dubbel
Otto Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
Tel: 069/67803 - 500
Fax: 069/67803 - 599
E-Mail: florian.dubbel@sporthilfe.de
Internet: www.sporthilfe.de

Original-Content von: Stiftung Deutsche Sporthilfe, übermittelt durch news aktuell