PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DAK-Gesundheit mehr verpassen.

04.09.2019 – 13:11

DAK-Gesundheit

Erinnerung Pressetermin: Segler-Duo Böhme/Schmidt und Lübecks Stadtpräsidentin geben Startschuss für Präventionsinitiative fit4future

Ein Dokument

Die Luther-Grundschule in Lübeck erhält am 5. September neben einer prallgefüllten Spieletonne eine "Brainbox" und startet damit die große Präventionsinitiative fit4future für gesunde Schulen. Das Segler-Duo Böhme und Schmidt geben gemeinsam mit der Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer und dem Leiter DAK-Landesvertretung Schleswig-Holstein, Cord-Eric Lubinski, den Startschuss. Lesen Sie mehr dazu in unserer aktuellen Presseeinladung.

Freundliche Grüße

Ihr Presseteam der DAK-Gesundheit Schleswig-Holstein

Einladung zur Presseveranstaltung am 5. September 2019

fit4future: Seglerduo Böhme/Schmidt und Stadtpräsidentin Schopenhauer ziehen Bilanz für ein Jahr Präventionsinitiative in Lübeck

Auftakt mit gemeinsamer Sportstunde an Luther-Grundschule Lübeck

An der Luther-Schule in Lübeck wird am 5. September fit4future vorgestellt, die große Präventionsinitiative für gesunde Schulen. Max Böhme und Justus Schmidt, Segler-Duo und Europameister der 49-er Klasse, und fit4future-Botschafter in Schleswig-Holstein, übergeben gemeinsam mit Gabriele Schopenhauer eine fit4future-Brainfitness-Box an rund 40 Schülerinnen und Schüler symbolisch für ein Jahr fit4future an ihrer Schule. In Schleswig-Holstein nehmen derzeit insgesamt 25 Grund- und Förderschulen an fit4future teil. Eine knallorange Spieltonne kommt ebenfalls seit letztem Jahr zum Einsatz und ist mit einer Vielzahl an Spiel- und Sportgeräten gefüllt, die künftig im Unterricht und in der Pause zum Einsatz kommen.

Das Ziel der gemeinsamen Schulinitiative von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit ist es, Kinder zu mehr Bewegung, ausgewogener Ernährung und konzentriertem Lernen zu motivieren sowie bei der Stressbewältigung zu helfen. Darüber hinaus ermöglicht das fit4future-Programm den teilnehmenden Grund- und Förderschulen, die Bedingungen für ein gesundes Schulsetting zu verbessern. Mit fit4future werden seit dem Start im Herbst 2016 mittlerweile 600.000 Schüler/innen an 2.000 Schulen bundesweit erreicht.

Wir laden Sie herzlich ein, fit4future kennenzulernen:

5. September 2019, 11.00 Uhr, Luther-Schule, Turnhalle, Moislinger Allee 82, 23558 Lübeck

Ihre Gesprächspartner sind:

- Max Böhme und Justus Schmidt, Segler-Duo
- Gabriele Schopenhauer, Stadtpräsidentin von Lübeck
- Schulleitung Martina Montag
- Schülerinnen und Schüler der Luther Schule  (Einverständniserklärung für 
  Foto-/Filmaufnahmen der Eltern liegen vor)  
- Cord-Eric Lubinski, Leiter DAK-Landesvertretung in Schleswig-Holstein
- Malte Heinemann, Cleven-Stiftung     Bitte teilen Sie uns kurz per Mail mit, 
  ob Sie an der Presseveranstaltung teilnehmen möchten.    
Freundliche Grüße

Sönke Krohn

D A K-Gesundheit  
Unternehmenskommunikation 
Pressesprecher 

Gotenstr. 12, 20097 Hamburg
Tel.: 040 8972130 1184  -  Fax: 49 04033470431507
soenke.krohn@dak.de
http://www.dak.de/presse