Sopra Steria SE

Riester-Rente verunsichert die Deutschen

    Hamburg (ots) - Die Deutschen reagieren auf die Riester-Rente mit
Unverständnis und Zurückhaltung. Das Problem: Mehr als ein Jahr nach
der Einführung fühlen sich drei von vier Befragten (76 Prozent)
schlecht über das Produkt informiert. Nur jeder Dritte weiß, ob sich
die Riester-Rente für ihn eher lohnt als andere Vorsorgeprodukte. Die
Folge: Nur eine Minderheit plant, eine Riester-Rente abzuschließen.
Dies ergab eine Internet-Trendbefragung der Mummert + Partner
Unternehmensberatung und des IT-Dienstleisters inworks.
    
    Fünf Prozent der Umfrageteilnehmer geben an, bereits eine
Riester-Rente zu haben. Daran scheint sich in den kommenden Monaten
wenig zu ändern: Rund 80 Prozent wollen auch in diesem Jahr keine
Riester-Rente abschließen. Bislang haben nur zwei Millionen Deutsche
einen Riester-Vertrag abgeschlossen. Aktuellen Branchenangaben
zufolge sind rund 400.000 Policen schon wieder storniert worden.
Förderberechtigt sind etwa 30 Millionen Deutsche.
    
    Auf Seiten der Anbieter fehlt es ebenfalls an Euphorie für die
Riester-Rente: Jede dritte Versicherung will bis 2004 überhaupt nicht
in das Produkt investieren. Darüber hinaus erwarten die Unternehmen
kaum Profite mit der Riester-Rente: Die Hälfte (51 Prozent) schätzt
das Produkt gewinnneutral ein, ein Fünftel (19 Prozent) glaubt sogar,
dass die Riester-Rente sich eher negativ auf das Geschäftsergebnis
auswirkt. Wer in die staatlich geförderte Zusatzvorsorge investiert,
will damit vor allem den Einstieg in das Geschäft mit weiteren
Vorsorgeprodukten schaffen.
    
ots Originaltext: Mummert + Partner Unternehmensberatung
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Mummert + Partner Unternehmensberatung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jörg Forthmann
Tel.: 040/227 03-7787

Die Presselounge von Mummert + Partner finden Sie im Internet unter
www.mummert.de.

Original-Content von: Sopra Steria SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sopra Steria SE

Das könnte Sie auch interessieren: