Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Feuerwehr: DJF und DFV schlagen Brücke in Leipzig
"Aktion Brückenschlag" bei Deutschem Feuerwehrtag in Leipzig vollendet

DFV-Präsident Hans-Peter Kröger und der stellvertretende Bundesjugendleiter Andreas Huhn mit Kindern der DJF.

Berlin (ots) - Es begann im September 2009: Im Rahmen des Deutschen Jugendfeuerwehrtages in Amberg, Bayern, erfolgte der Startschuss für einen Staffellauf der besonderen Art. Mit der Übergabe des einen Meter langen B-Schlauchstücks der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF) an die bayrische Landesjugendfeuerwehr begann die Stafette durch das gesamte Bundesgebiet. Im Rahmen der unterschiedlichsten Aktionen und Veranstaltungen wanderten die Schlauchstücke und wuchsen mit jedem weiteren Übergabepunkt. Mittlerweile ist der Staffellauf in Leipzig angekommen und endete heute beim 28. Deutschen Feuerwehrtag mit dem Ankuppeln des Schlauchstücks des Deutschen Feuerwehrverbandes. Dazu der Bundesjugendleiter der Deutschen Jugendfeuerwehr, Johann Peter Schäfer: "Jedes Teilstück ist individuell und sehr unterschiedlich bedruckt, bemalt oder beklebt. Damit steht diese Schlauchstaffette gerade auch für die bunte Welt, in der wir leben und die wir auch in unserer Jugendorganisation abbilden wollen. Themen wir Offenheit, Toleranz, Integration, aber auch Teamgeist und Miteinander sind zu finden und stehen für einen Aufbruch in unserer Jugendarbeit."

Pressekontakt:

Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Silvia Darmstädter
Tel. (0341) 41 35 44 30, Mobil (0170) 47 56 672, E-Mail
darmstaedter@dfv.org

Alle DFV-Presseinformationen finden Sie unter
www.feuerwehrverband.de/presse.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Rahmen des 28.
Deutschen Feuerwehrtages gibt es online unter www.feuerwehrtag.de.
Fotomaterial der Veranstaltungen steht unter
www.feuerwehrverband.de/bilddatenbank.html zur Verfügung.

Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Das könnte Sie auch interessieren: