Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: Zu Familiensplitting/Streit: Idee mit Fallstricken

    Cottbus (ots) - Die Lausitzer Rundschau, Cottbus, zu Familiensplitting/Streit:

    Eine Umschichtung des Splittingvorteils von Ehepaaren ohne, zu Ehepaaren mit Kindern birgt zudem verfassungsrechtliche Tücken, was die Frage aufwirft, ob die Familie nicht besser auf andere Weise entlastet werden sollte - mehr Kindertagesstätten, kostenlose Betreuung und Ganztagsschulen. Auch das kostet natürlich Geld. Aber es wäre sinnvoller angelegt als beim Familiensplitting, weil alle Familien unabhängig vom Geldbeutel einen Vorteil hätten. Wer das anachronistische Ehegattensplitting in seinen Grundfesten beklagt, der muss freilich die Verfassung ändern. Ob die Union dazu den Mut aufbringt?

Rückfragen bitte an:
Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481231
Fax: 0355/481247
lr@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lausitzer Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: