Alle Storys
Folgen
Keine Story von RheinEnergie AG mehr verpassen.

RheinEnergie AG

Deutz AG und RheinEnergie kooperieren bei Wasserstoffmotor zur Energieerzeugung

Ein Dokument

Am Standort Köln-Niehl der RheinEnergie wird die Deutz AG einen stationären Wasserstoffmotor erproben – für die Stromerzeugung, später auch für Wärme

Wasserstoff wird auf dem Weg zur Klimaneutralität eine bedeutende Rolle spielen. Die Deutz AG als traditionsreicher Hersteller von Motoren und die RheinEnergie als regionales Energieversorgungsunternehmen kooperieren bei der Stromerzeugung mit Hilfe eines neuartigen Wasserstoffmotors.

Weitere Informationen finden Sie in der anliegenden gemeinsamen Pressemitteilung beider Unternehmen.

Herzliche Grüße

Christoph Preuß

RheinEnergie AG
Parkgürtel 24, 50823 Köln
Telefon 0221 178-3035
http://www.rheinenergie.com presse@rheinenergie.com

Vorstand:

Dr. Dieter Steinkamp, Vorsitzender
Susanne Fabry
Birgit Lichtenstein
Achim Südmeier
Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Bernd Petelkau
Amtsgericht Köln HR B 37 306
Weitere Storys: RheinEnergie AG
Weitere Storys: RheinEnergie AG
  • 19.08.2021 – 11:02

    Köln-Marienburg: Arbeiten am Trinkwassernetz im Bayenthalgürtel

    Die RheinEnergie arbeitet von Montag, 23. August, bis Freitag, 24. September 2021, am Trinkwassernetz im Bayenthalgürtel im Kölner Stadtteil Marienburg. Die Arbeiten finden zwischen der Hebbelstraße und der Bonner Straße in Höhe der Hausnummer 70 statt. Weitere Informationen entnehmen Sie der ...

    Ein Dokument
  • 19.08.2021 – 10:06

    Köln-Niehl: Arbeiten am Gasnetz in der Emdener Straße

    Die RheinEnergie arbeitet von Montag, 23. August, bis Freitag, 24. September 2021, am Gasnetz in der Emdener Straße im Kölner Stadtteil Niehl. Die Arbeiten finden in Höhe der Einmündung in die Straße „Am Ölhafen“ statt. Weitere Informationen entnehmen Sie der beigefügten Pressemitteilung. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. ...

    Ein Dokument